Frage von QuestionM8, 32

LAN-Kabel zur Repeaterverstärkung?

Hey Leute, soweit ich weiß kann man den LAN Anschluss an Repeatern dazu nutzen, z.B. PCs anzuschließen um auch mit LAN Geräten den Repeater zu nutzen. Ist es allerdings auch möglich den Repeater per LAN Kabel (30m z.B. wenn er weit weg ist) mit dem WLAN Router zu verbinden um dann auch im Umkreis vom Repeater gutes WLAN zu haben auch wenn er weit vom Router entfernt ist?

Antwort
von AlexissilvaR, 19

Du kannst einen Repeater mit LAN-Anschluss meist auch als Accesspoint verwenden.

Wenn du in der Etage über dem Router einen LAN-Anschluss hast, dann verbinde den Repeater per LAN-Kabel mit dem Anschluss. Schau dann mal in die Anleitung zu deinem Repeater, wie du die Accesspoint-Funktion einstellst.

Der Repeater arbeitet dann wie ein zweiter Router.

Den Repeater per Kabel mit dem Router zu verbinden könnte auch klappen, der Repeater würde dann im Grunde genommen auch als Accesspoint arbeiten.

Antwort
von emib5, 28

Das kommt auf den Repeater an. Es gibt welche, die das können. Nennt sich auch Bridge-Funktion.

Kommentar von funcky49 ,

Also so einer könnte das

Genau. Der ist als Access Point (AP) einzurichten. Das ist sowieso die beste Möglichkeit, da bei diesem Verfahren kein Bandbreitenverlust im Funkbereich des AP auftritt.

Antwort
von palindromxy, 24

Hallo QuestionM8,

eventuell ist dies mit einigen speziellen Repeatern möglich oder mit einer Custom Firmware auf dem Router, allerdings würde ich dir einfach empfehlen einen zweiten Router zu kaufen, keinen mit Modemintegration sondern einen, den man über einen LAN Anschluss mit einem externen Modem verbindet. den Kennst du dann darüber verbinden, müsste auch mehr Sendeleistung haben und ist eventuell auch nicht so teuer.

Mit freundlichen Grüßen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten