Frage von vanny909,

lan Kabel nur 100 mbits?

Hallo, und zwar habe ich mir ja ein Lan Kabel bestellt habe aber nun erfahren dass man für eine verbindung von über 100 Mbits einen Gigabit oder Gigabyte chip im Pc haben mss, stimmt das? und wenn ja was kostet

Dankeim vorraus:)

Hilfreichste Antwort von PrinceVan,

heyhou,

ganz richtig. Es gibt 10 Mbit, 100 Mbit und 1000 Mbit (=1 Gbit).

Ganz grob gerechnet sind 10 Mbit 1 MB, 100 Mbit 10 MB und 1 Gbit 100 MB. (eigentlich sind 8 bit ein byte)

Damit man das jeweilige nutzen kann braucht man natürlich...

  1. ein entsprechendes Kabel
  2. einen entsprechenden Router / Switch / Hub
  3. einen entsprechenden Netzwerkadapter im PC.

Ein aktuelles Kabel ist eigentlich immer gut genug für Gigabit LAN. (achte am besten immer drauf, dass es ein cat5e ist)

Ebenso haben ziemlich alle aktuellen PCs Gigabit-LAN-Karten - da braucht man schon ziemlich schlechte Qualität (sprich: z.B. ein PC von ebay ^^) damit man nur 100 Mbit hat. Eine entsprechende Erweiterungskarte für den PC kriegt man allerdings schon für um die 10 € - kostet also nicht die Welt.

Das einzige, das relativ teuer ist, sind die Router / Switches, aber auch die sind erschwinglich. Wenn ein Netzwerk kein Gigabit LAN hat liegt es üblicherweise am Router / Switch. Ein 8 port gigabit switch kostet ca. 30 € - man kann aber auch gerne mehr ausgeben, wenns denn bessere Qualität sein soll.

JO, so schauts aus :-)

Ich hoffe ich konnt dir helfen!

PS: Hilfreichste Antwort? Danke für den Stern :-)

PPS: eigentlich reichen 100 Mbit. Das schnellste DSL (also, Internet), das Normalpersonen üblicherweise haben, hat 16 Mbit - da ist also noch viel Spielraum. Gigabit LAN wird erst für LAN-Parties interessant, wenn man große Dateimengen von Rechner zu Rechner schieben will.

Kommentar von PrinceVan,

übrigens: 100 Mbit sind aktuell das Minimum das jeder hat. 10 Mbit war noch vor der Jahrtausendwende aktuell - das ist längst überholt und wird wahrscheinlich nicht mal mehr produziert :-) weder kabel noch karten noch router/switches :-)

Kommentar von vanny909,

ich habe ein Cat 6 ist das schlimm?

deine Antwort war gut aber ein bisschen Kompliziert weil ich immer noch nicht genau weis ob ich jetzt so einen Chip brauche oder nicht?

Kommentar von vanny909,

Da es ja Cat 6 ist stellt sich die Frage ist das ein Problem? Deine Beschreibung war sehr gut aber ein wenig verwirrent für mich denn ich weis immernoch nicht ob ich jetzt einen brauche oder nicht?

Kommentar von PrinceVan,

cat6 passt auch :-) Und nein, du brauchst keinen Chip oder etwas in der Richtung - dein PC ist da normalerweise schon mit ausgerüstet. Ich bezweifle allerdings, dass dein Router Gigabit-Fähig ist...

Wenn dann eine Komponente (z.B. der Router) kein Gigabit, sondern nur 100 Mbit, unterstützt, ist das nicht weiter schlimm - das ist aaaallles abwärtskompatibel. Du kannst dein Kabel also in jedem Fall verwenden!

Und, wie gesagt - Gigabit muss nicht sein, 100 Mbit reichen für Privatleute absolut aus. Mach dir also keine Sorgen, es wird alles hinhauen und alles passen!

Kommentar von vanny909,

ja weil ich auch viel Spiele also z.B cod oder Farcry 2 etc. Die Verbindung muss nur stimmen und nicht laggen. Ich habe ne Easy-Box als Router woher weis ich denn das die Gigabit fähig ist? Wenn du mir das noch beantworten kannst kriegste Hilfreichste Antwort;D Hab ich jetzt mehr als 100 mbits oder nicht?

Kommentar von PrinceVan,

wenn ich nicht irre ist die easy box der standardrouter von Vodafone - da darf man also kaum Gigabit erwarten :-) Du hast folglich zu 99% 100 Mbit - nicht mehr, nicht weniger.

Für deine online-games reicht das allerdings leicht. Wenn du z.B. 16000er DSL hast nutzt du von den 100 Mbit auch nur 16 Mbit - und ob du nun 16 Mbit von 100 oder von 1000 Mbit nutzt ists ganz egal: das ändert nichts an den 16 Mbit :-)

Ein Gigabit-Router kostet übrigens ca. 50 € bei ebay, wenns keine Top Qualität sein muss. Aber das brauchst du eh nicht. Wie schon erwähnt: Gigabit brauchst du nur, wenn du z.B. mit deinen Freunden LAN zockst und ihr mehrere Gigabyte Spiele, Filme & co von einem Computer auf den anderen schieben wollt.

Kommentar von vanny909,

ja ich will ja Lan spielen usw.

ich hab ne 6000 Leitung kannst du mir vll noch einen link dalassen wo so ein guter Router ist?

Kommentar von PrinceVan,

na klar :-) den hier könnt ich dir empfehlen: http://www.amazon.de/D-Link-DGL-4100-Gigabit-Gaming-Router/dp/B000BKVK58

ist aber selbst zum zocken nicht notwendig. Für mich lohnt sich Gigabit halt, weil ich oft mit 5-9 Leuten LAN zock, und denen immer wieder Spiele fehlen... und bis da dann mal Left 4 Dead 2, Ghost Recon AW2, Heroes of Newerth & co verschoben ist vergeht halt ne Zeit - und bei Gigabit LAN gehts halt deutlich schneller.

Kommentar von vanny909,

ja danke aber ich kann mir das nicht so vorstellen wie ich den anschließen diesen router denn ich aheb aj einen wie wird denn dann das übertragen oder ist das nur ein verbindungsstück? sry das ich so doof frage aber ich finde das alles sehr kompliziert :)

Kommentar von PrinceVan,

is absolut easy wenn mans mal gemacht hat :-)

du kannst entweder den alten router durch diesen ersetzen, oder du hängst einfach den neuen dazwischen - dann muss es allerdings kein Router sein, dann reicht auch ein Switch (ca. 30 €, 8-Port).

Du verbindest dann den Switch und den Router mit einem Kabel - und alle PCs, Laptops & co steckst du dann an den Switch.

Kommentar von vanny909,

okay von so einem swicthc hab ich schonmal gehört allerdings mit strom

da du dich anscheinden gut auskennst weist du das vll auch: kann man das auch irgendwie übers strom machen also sonen ding in die steckdose Lan kabel rein und oben also aners stockwerk oider raum nocch so enn ding rein und dann hat ma lan?

Kommentar von PrinceVan,

was du meinst nennt sich Power-LAN. Funktioniert soweit ganz gut, allerdings - und das übersehen die meisten - funktioniert das nur innerhalb EINES Stromkreises.

Moderne Häuser haben allerdings für so gut wie jeden Raum einen eigenen Stromkreis (sonst würde bei einem Kurzschluss das ganze Haus ohne Strom sein) - kannst ja mal bei dir im Sicherungskasten nachschauen wie viele Sicherungen, und somit auch, wie viele Stromkreise ihr habt ^^

Das lohnt sich also eigentlich nur um PCs in EINEM Raum zu verbinden - mit Glück noch von einem Raum zu dem daneben, wenn der Stromkreis entsprechend ausgelegt ist. Bringt also nicht sonderlich viel... W-LAN ist da sinnvoller. UND flexibler. Und günstiger... ^^

Kommentar von vanny909,

ja mein Problem ist ja das ich im 1 Stock bin und die Box unten ist also Erdgeschoss (Haus)da müsste ich dann einen ca. 40 bis 50 m Lan Kabel legen bin aber die letzte zeit immer mit dem Fritz-Wlan Stick drin geswesen da das aber nicht wirklich die beste Lösung ist muss ich aj de Kabel verlegen

Kommentar von PrinceVan,

kabel verlegen ist da schon die beste Lösung :-)

Antwort von Mike1711,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das ist irrelevant weil eine perfekte wlan verbindung zum beispiel liefert 54MBits/s

Kommentar von PrinceVan,

und du bist auch irrelevant.

  1. war nie von W-LAN die rede
  2. ist eine "perfekte wlan verbindung" n-Standard und liefert somit satte 300 Mbit/s, was 200 Mbit/s über 100 Mbit LAN liegt - da wird Gigabit LAN dann eben SCHON relevant.
Antwort von sixxpack,

@PrinceVan: Das mit den Stromkreisen hast du leider falsch erklärt. Solange alles nur an einem Stromzähler hängt ist es auch nur ein Stromkreis. Wie das Wort Kreis auch schon sagt. Also egal wieviel Steckdosen oder Sicherungen da sind - es bleibt ein Stromkreis.

Probleme gibt es nur z.b. in einem Mietshaus, in dem jeder seinen eigen Stromzähler hat...

Antwort von TomlolxD,

;)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community