Frage von Shifu1234, 65

Lan kabel keine Ping Drops mehr?

Meine Schwester guckt seit 1 Woche sehr häufig Grey Anatomy über ihr Handy das macht es unmöglich für mich zu zocken würde eine lan-Kabel die ping Drops vermeiden den wenn ich alleine zuhause bin habe ich einen ping von 33-40 würde das auch wieder der fall sein mit einem Lan Kabel? Danke im vorraus. MFG Shifu

Antwort
von ProfGoogle, 41

Das Nadelöhr wird in dem Fall  wahrscheinlich deine Verbindung vom Router ins Internet sein und nicht die W-Lan Schnittstelle des Routers. Es kann durchaus sein dass sich dein Ping etwas verbessert über eine kabelgebundene Verbindung (im Vergleich zu einer STABILEN wlan Verbindung) aber das umgeht das eigentliche Problem nicht wirklich. Mal abgesehen von unwahrscheinlichen Gründen wie Hardwaredefekt vom Router oder Überhitzung von diesem, kann man in einigen Routern eine Trafficsteuerung einstellen, im Grunde kannst du deiner Schwester weniger Bandbreite zuweisen als dir, sie wird es höchstens in schlechterer Bildqualität feststellen wenn du es damit nicht übertreibst und du hast einen annehmbareren Ping.

Kommentar von Shifu1234 ,

Wie geht'n das? Bin bei Telekom.

Kommentar von ProfGoogle ,

Ich entnehme mal aus deiner Antwort dass du nicht besonders vertraut mit dem Thema bist. Es geht hier um den Router der verwendet wird und nicht um den Provider. Also das Gerät mit dem du dich wahrscheinlich mit dem Internet verbindest (abgesehen von besonderen Heimnetzkonfigurationen wie dem Einsatz von zusätzlichen Repeatern oder Accespoints). Es kommt darauf an ob dein Router (übrigens oft auch FritzBox genannt da dass die bekannteste Produktreihe ist) eine solche Trafficsteuerung in seinen Einstellungen anbietet. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten sowas zu realisieren aber die meisten laufen auf einen extra Server hinaus und denke nicht dass du das haben willst.

Antwort
von Healzlolrofl, 37

Eine Verbesserung wird es allemal. Ein Versuch ist es Wert

Antwort
von TERMALTAKE, 41

Kommt drauf an ob euer Netz voll ausgelastet is oder ob sie dir nur das W-lan Signal wegschnappt ;) bei letzterem würde eine Besserung eintreten ;)

Kommentar von Shifu1234 ,

Naja ich bin halt in unserem Haus die Person im obergeschoss ganz hinten also ich denke ich werde mirn Lan Kabel kaufen :D

Kommentar von TERMALTAKE ,

Kenn ich :D ;) und das W-lan hängt im Keller xD naja musst halt schaun was hast denn für ne Leitung?  Kannst evtl. auch was im Router Layout umstellen um dir eine höhere Priorität zu verschaffen sprich der Router tut alles um dir 100% zu geben andere Geräte ziehen den kürzeren geht aber nur bei manchen ;) 

Kommentar von Shifu1234 ,

Öhm bin halt bei Telekom wie geht'n das mit der Priorität hört sich ganz gut an ^^

Kommentar von TERMALTAKE ,

Kommt auf den Router an... bei mir gehts unter der Portfreigabe oder einfach mal ne neue Statische IP vergeben musst bisschen rumprobieren is verschieden ;) hoffe könnte trotzdem helfen.

Kommentar von Shifu1234 ,

Jup werde jetzt mal bisschen rumgooglen X)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten