Frage von tibine123, 58

Lampengestell unter Spannung?

Hallo, also wenn ich mein Finger am Ständer entlang streife, spüre ich, dass es an meinen Fingern kribbelt. Wenn ich den Stecker rausziehe, ist es wieder normal. Ist das gefährlich?

Antwort
von Peppie85, 30

ja, das ist hölle gefährlich! es braucht nur ein parameter etwas anders zu sein, und du kannst dir richtig böhse eine zwiebeln. wenn du z.b. barfuss bist, statt in schuhen oder wenn du gleichzeitig den Heizkörper berührst.....

die frage die sich mir hier gerade stellt ist, ob es wirklich an der lampe liegt, oder ob es an der steckdose liegt.

was ist denn für ein stecker an der lampe? ein schutzkontaktstecker (mit erdung) oder ein flachstecker (ohne erdung)

wenn letzteres liegt es an der lampe. an sonsten rate ich DRINGEND dazu nicht nur die lampe überprüfen zu lassen, oder sondern auch die zugehörige steckdose.

in diesem zusammenhang sollte man auch mal drüber nachdenken, weitere steckdosen überprüfen zu lassen, zumindest die, die zu dem stromkreis gehören, an dem die betroffene hängt. natürlich nur dann, wenn die steckdose, an der die lampe hängt, als fehlerquelle identifiziert wurde.

lg, Anna

Antwort
von pbheu, 36

das ding ist am gehäuse nicht geerdet (klassische nullung) und bekommt einen leichten fehlerstrom (wenn du einen spannungsprüfer hast, halt den mal dran, kann sein, dass der leuchtet).

ggf hat die lampe, oder das gerät, einen (gelbgrün isolierten) schutzleiter, der aber in der steckdose wahrscheinlich irgendwo nicht angeschlossen ist.

wenn du einen elektriker holst, kann er das nachmessen.

das ist gefährlich, wenn irgendwann mal in einem gerät das gehäuse unter strom steht (kabelbruch o.ä.) weil du dann keinen schutzleiter hast und eine gewischt bekommst. ansonsten passiert nichts.



Antwort
von ErnstHaft99, 38

Kribbeln im Sinne von Stromschlag bekommen oder ist es so, als ob du an einem Baloon entlangstreifst?

Kommentar von tibine123 ,

Ballon entlang streifen.

Kommentar von ErnstHaft99 ,

Dann ist es nicht gefährlich :)

Sonst wären Ballons wahrscheinlich verboten ;)

Kommentar von tibine123 ,

Nun ja, es fühlt sich schon intensiver an als ein Ballon, jedoch habe ich noch nie ein Stromschlag bekommen wobei ich es auch noch nicht wirklich stark ausgereizt habe.

Kommentar von ErnstHaft99 ,

Durch das streifen läd sich deine Hand statisch auf. Wenn du danach einen leitenden Gegenstand anfässt, kann es sein, dass du einen leichten Stromschlag bekommst. Der ist aber völlig ungefährlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten