Frage von troublemaker200, 139

Lampe aufhängen, wie anschließen?

Aus der Wand kommen 3 Kabel. Braun, blau, grün/gelb. Die Lampe (LED) hat 3 Kabelpaare jeweils blau und braun. Ich hätte gedacht alle 3 blaue und alle 3 braune zusammen mit Neil Lüsterklemme an braun und blau aus der Wand, richtig? Was ist mit dem blaugrünen was aus der Wand kommt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Omnivore08, 81

du willst nicht ernsthaft die 230V WECHSELSTROM an kleine - für GLEICHSTROM im 5V-Bereich ausgelegte - LEDs anschließen?

Die Antwort lautet: GAR NICHT! Das macht einmal kurz Puff und deine LED ist im A****! Du brauchst ein Netzteil und dann musst du noch wissen wieviel deine LEDs überhaupt vertragen In vielen Fällen muss man noch Widerstände als Spannungsabfall davorschalten.

Das was du vorhast ist gefährlich! LASS ES!

Setzt dich mit jemanden zusammen, der wenigstens ein kleines Fünkchen Ahnung von Elektrotechnik hat. Du hast sie nicht! Und el. Strom ist kein Kinderspielzeug!


Kommentar von troublemaker200 ,

Da ist ein Trafo drin in der Lampe

Kommentar von Omnivore08 ,

Dann sollte er auch oder drei oder zwei Anschlüsse haben.

Schwarz ist die Phase (L genannt wie Leitung)

Blau ist das Nullpotential (N genannt wie Neutral)

Und der Schwarz/Gelbe ist der Schutzleiter (Erde).

Der Schutzleiter sieht so aus:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/95/Schutzklasse_1_fett.sv...

Wenn es einen solchen Anschluss gibt dann schließt du ihn an.

Wie du die anderen beiden verdrahtest ist technisch gesehen Wumpe, da du eh nur eine einphasrige Wechselstrom nutzt!

Kommentar von troublemaker200 ,

Stop!! Ich hab den richtigen Anschluss gefunden!! Danke Euch!!!😊

Kommentar von Omnivore08 ,

Danke für den Stern!

Antwort
von unlocker, 73

wenn nicht an einem Metallteil eine Schraube für den gelbgrünen ist ist das Teil wohl schutzisoliert und der nicht nötig

Antwort
von Chefelektriker, 58

Wenn an der Lampe kein grüngelber Anschluß vorhanden ist,ist die Lampe schutzisoliert,dann den grüngelben Draht so verlegen,das er nirgens gegen kommt,zumindest mit Isolierband sichern.

Kommentar von troublemaker200 ,

Was würde passieren, wenn er irgendwas berührt?

Kommentar von Waldem4r ,

Wenn die braunen Leitungen bei eingeschalteter Lampe den grüngelben Draht berühren, gibt es einen Kurzschluss: Es knallt und die Sicherung fliegt raus.

Wenn die der blaue Draht den grüngelben Draht berührt passiert:

a) entweder nichts oder:

b)wenn ein FI-Schutzschalter vorhanden ist, wird der auslösen und vermutlich die ganze Wohnung stromlos schalten. Dann ist es sogar egal ob die Lampe an- oder ausgeschaltet ist.

Kommentar von Waldem4r ,

Wenn die braunen Leitungen bei eingeschalteter Lampe den grüngelben Draht berühren, gibt es einen Kurzschluss: Es knallt und die Sicherung fliegt raus.

Wenn die der blaue Draht den grüngelben Draht berührt passiert:

a) entweder nichts oder:

b)wenn ein FI-Schutzschalter vorhanden ist, wird der auslösen und vermutlich die ganze Wohnung stromlos schalten. Dann ist es sogar egal ob die Lampe an- oder ausgeschaltet ist.

Antwort
von peterobm, 43

grün/gelb. = Erdung, muss direkt an das Metallgehäuse der Lampe. 

Die Lampe hat 3 Leuchteinheiten; am Foto dort ist die Verdrahtung. Der Anschluss ist woanders

Antwort
von thorben14, 54

Grün gelb ist schutzleiter

Kommentar von troublemaker200 ,

Wo schließe ich den bei der Lampe an?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten