Lampe anschließen , 3 verschiedene Kabel aber kein schutzleiter . Wie anschließen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind Schwarz, Grau und Rot (durch Alter/Hitze verfärbt).

Schwarz ist der Außenleiter, Grau der Neutralleiter und Rot der Schutzleiter.

Kürze und setze die Leitung neu ab, so bekommst du keinen sauberen Kontakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogelwarfare
05.09.2016, 18:55

Perfekt vielen Dank !!! :-) 

0

da hilft in der tat nur messen. ich fürchte aber es ist duchaus im rahmen des möglichen, dass mal eine sogenannte serienschaltung vorhanden war. in dem fall kann es sein, dass du zwei phasen hast und einen PEN (gemeinsamer neutral- und schutzleiter...

in dem fall würde ich vorschlagen, eine schutzisolierte leuchte zu nehmen. du erkennst sie daran, dass sie außen entweder kein metall hat, oder da wo die kabel angeschlossen werden um die klemme herum eine extra sichere panzerung ist. auf jeden fall erkennst du eine schutzisolierte leuchte an dem symbol mit den zwei in einander liegenden quadraten...

also entweder mit einem zweipoligen spannungsprüfer austesten, oder versuchsweise mit einer baufassung aber jedes mal bitte vorher den strom ausstellen wenn du umklemmst lichtschlate rreicht nicht!

hast du zwei passende drähte gefunden, musst du noch ermitteln,. was L und was N ist. das geht mit einem phasenprüfer (lügenstift) der noch freie draht wird dann sicherheitshalber am ende isooliert und im anschlusskasten der leuchte versteckt...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Bild.

Schwarz, Braun und Grau sind alles Farben die Phasen kennzeichnen. Was jetzt was ist lässt sich so also nicht sagen. Da musst du wohl in den nächsten Verteiler (vermutlich Unterputz) schauen, wie das Kabel angeschlossen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogelwarfare
05.09.2016, 18:50

Bild ist jetzt online :-) siehe kommentar

0