Frage von user234234234, 77

Laminat und Wände streichen lassen-kosten?

Hi;)

Ich habe eine wichtige Frage! Ich bin noch nicht ganz Volljährig und muss mir daher mein Zusatzgeld mit kleinen Nebenjobs (z.B. Zeitungen verteilen) verdienen. (Das tut eigentlich nichts zur Sache. Nun gut. Ich habe schon sehr lange den Wunsch mein Zimmer umzugestalten.

Z.B. würde ich gerne statt den Fliesen in meinem Zimmer Laminat verlegen lassen, da ich Fliesen einfach für ein Zimmer zu kalt und unfreundlich finde. Unter anderem will ich mir auch meine bisher blauen Wände in einem schlichten Weiß und Grau streichen LASSEN. Bisher habe ich das immer selber gemacht, aber ich will es einfach mal professionell haben.

Da ich mir das alles selber finanzieren muss wollte ich fragen wie viel das alles ungefähr kostet? Und nebendran mein Zimmer ist so etwa 12m² (12 Quadratmeter) groß. Vielleicht hilft das.

Hier die Frage nochmal verkürzt: Wie viel könnte es ungefähr bei einem 12 Quadratmeter Zimmer kosten, wenn ich meine Fliesen in Laminat umtauschen lasse und meine Wände streichen lasse?Und wie lange würde es dauern?

Ich kann mir vorstellen, dass es noch ein paar Nebenkosten geben wird. Da die ja auch die Fliesen rausreißen müssten und meine ganzen Möbel fürs streichen umstellen müssten.

Vielen Dank für ale Antworten:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bo877, 77

Bestehende Fliesen entfernen würde ich lassen. Das geht schnell ins Geld für den Aufwand eben des Entfernens, der Entsorgung. Weiterhin musst Du danach eine Nivelliermasse aufbringen um einen ebenen Untergrund zu erhalten.

Also Laminat mit Trittschalldämmung direkt auf die Fliesen legen. Evtl. Türzargen kürzen (das geht auch in eingebautem Zustand), Türblatt hochsetzen oder minimal abnehmen. Haste ne kleine Schwelle von ca. 10mm unter der Türe, aber aus meiner Sicht egal. Laminat kostet von 5 Euro - ... Das hast Du also selbst in der Hand was Du aussuchst.

Streichen kosten pro Quadratmeter um die 3 - 4 Euro mit Dispersion. Du hast mit Decke hier ca. 35 qm schätze ich. Acrylfugen in den Ecken kannst schon vernachlässigen bei ca. 1,20 Euro / Meter. Evtl. kommt ein Mindermengenzuschlag, evtl. muss für bessere Deckung noch vorgestrichen werden.

Malerarbeiten schätze ich somit all in mit Abkleben Fenster etc. auf ca. 250 - 300  Euro, Laminat eben wie gesagt abhängig. Denke für 15 - 20 Euro bekommste was, was in Ordnung ist. 

Somit solltest Du all in mit ca. ! 500 - 600 Euro eigentlich ein gutes Stück weiterkommen.

Kommentar von user234234234 ,

Vielen Dank für diese hilfreiche Antwort!

Du konntest mir einiges erklären, von dem ich keine Ahnung hatte, danke:)

Ich werde deine Informationen auf jeden Fall benutzen und schauen wie ich vorgehe.

Das man Fliesen gar nicht rausreißen muss, dass wusste ich vorher nicht. Ich dachte immer, es wär so. Also auch nochmal danke und ich freue mich über deine Antwort!

Kommentar von Bo877 ,

Sehr gerne. Also so richtig professionell würde man die Fliesen wohl entfernen. Aber da du das nur für dich selbst machst, steht dem nichts im Wege diese zu belassen... Es geht sicher einfach auch darum die Kosten zu senken.

Antwort
von loewenherz2, 66

"Da die ja auch die Fliesen rausreißen müssten "

warum sollten die das tun ?

du willst es doch professionell haben

du würdest die rausreißen, ein Profi hat andere Verfahren

und wenn die länger als 1 Tag brauchen (einer) ist es ne Schlafhaube

Kommentar von user234234234 ,

? Ich bin verwirrt. Es gibt Unternehmen, die die Arbeit des Ausreißens übernehemen. Es würde nur teuer werden. Oben steht eine wirklich gute Antwort von Bo877!

Kommentar von loewenherz2 ,

die ist in der Tat hervorragend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten