Frage von Muffputter,

Laminat Kleben?

Laminat hab ich schon oft verlegt, eigentlich finde ich mich auch gut darin, aber immer nur Klick-Laminat.

Jetzt hab ich 2 Flächen 2m x 0,2m ca....und eine 45 grad Schräge im Boden, da wollte ich auch welches Legen.

Das muss ich Kleben, oder?

Untergrund muss da nicht, wollte das einfach auf den Eßtrich kleben.

Einfach Kleber drauf und Machen oder irgendwas Beachten?

Antwort von Werner46,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Holz arbeitet doch und dehnt sich auch aus. Deshalb soll man an Wänden auch 10mm Platz lassen. Parkett wird ja auch geklebt, warum Laminat dann nicht auch

Kommentar von Werner46,

Hab nochmal in mein schlaues Buch "Innenausbau" von -->selbst geschaut. Nur die Kanten werden wasserdicht verklebt. Weil sonst eindringendes Wasser dem Laminat schadet.

Kommentar von Muffputter,

nein, ich wollt das kleben, damit das nicht rumfliegt, weil einmal die fläche ne 45 grad schräge ist und das andere so ne kleine fläche

aber die kleienn flächen gingen so, das reicht mit fußleisten, das hat dann halt

10mm sind übertrieben, ich mach immer nur 5, das reicht dicke

Antwort von kernstel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Versuch es mal mit Doppelseitigen Klebeband .Oder mit Silikon streifen

Kommentar von Muffputter,

ne ich hab extra kleber gekauft, mit klebeband wäre natürlich verlockend^^

Kommentar von rebesto,

Silikonstreifen sind elastischer, Klebeband würde ich nicht nehmen. Auf keinen Fall Kleber der aushärtet.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community