Lambacher schweizer7 hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

in einem gleichschenkligen Dreieck sind die Basiswinkel immer gleich groß.

Außerdem ergänzen sich die drei Winkel eines ebenen Dreiecks stets zu 180°.

Wenn Gamma also 24° hat, bleiben für die beiden Basiswinkel noch
180°-24°=156° übrig. Da sie beide gleich groß sind, ergibt dies pro Winkel 156°/2=78°.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung