Frage von GiottoGina1, 39

Laktoseintoleranz geht sie irgentwann weg?

Hallo vor 2Jahren würde bei mir Laktoseintoleranz festgestellt in einer Klinik.

Seitdem esse/trinke ich Laktosefreie Sachen oder nehme eine Laktoseintoleranz Tabletten wenn ich mal Laktose zu mir nehme.

Schokolade und Käse gehen aber Milch joghurt etc waren vor zwei Jahren problematisch.

Nun hoffe ich das mir jemand helfen kann oder das mir jemand eure Erfahrungsberichte erzählen.

Kann die Laktoseintoleranz verschwinden?

Antwort
von josefia, 13

Da es "nur" eine Intoleranz ist kann es sein, dass dein Körper Irgendwann kleine Mengen Laktose wieder "toleriert". Dazu muss man aber mit kleinsten Minimengen beginnen. Schauen wie du darauf reagierst und ganz langsam und ganz wenig steigern.Es kann aber auch sein das es nicht funktioniert weil jeder Mensch verschieden ist.Du solltest dazu am besten einen Arzt befragen.   Käse verträgst du weil Käse durch die Reifung so gut wie Laktosefrei ist. Er enthält nur so wenig Laktose das er als laktosefrei verkauft werden darf. Und zwar jeder Käse, nicht nur die bei denen Laktosefrei draufsteht. Ausgenommen Frischkäse.

Antwort
von mitohneGourmet, 15

Hi GiottoGina1,

eine Laktoseintoleranz funktioniert anders als eine Allergie. Allergien verändern sich im Laufe eines Lebens immer wieder, weil das Immunsystem keine in Stein gemeißelte Funktionsweise hat. Bei einer Unverträglichkeit sieht das ein bisschen anders aus.

Bei einer Laktoseintoleranz produziert dein Körper zu wenig des Enzyms Laktase, wodurch die Laktose nicht richtig verdaut werden kann. Eigentlich ein normaler Vorgang, denn ca 70% der Weltbevölkerung sind laktoseintolerant. Nur bei den Europäern (und damit auch teilweise auf anderen Kontinenten, in die Europäer ausgewandert sind) hat sich die Evolution den Spaß erlaubt, dass die Laktaseproduktion über die ersten 5-6 Lebensjahre hinaus andauert.

Wenn du nun die Intoleranz bereits hast, wird dein Körper sehr wahrscheinlich in Zukunft nicht mehr Laktase produzieren als jetzt. Was aber sehr wohl passieren kann ist, dass du kleine Mengen Laktose irgendwann wieder besser verträgst. Die Toleranzgrenze ist bei jedem Menschen individuell. Der eine verträgt nichtmal kleinste Mengen, der andere kann ohne Probleme hier und da mal einen Joghurt essen. Aber verschwinden wird die Intoleranz nicht mehr.

Sorry. So viel Text ^_°

LG, Laura

Antwort
von Vivibirne, 16

Das ist anders als eine Allergie und geht höchstwahrscheinlich nicht mehr weg. Außer es ist chronisch:)

Antwort
von Gestiefelte, 16

Ja, kann sie. Probiere es aber besser aus, wenn du am WE zu Hause bist und mal nichts vorhast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community