Frage von emilincheen, 35

Laktose intolerant und trinke weiter milch ist es schlimm?

Hallöchen!

ich hab ne frage also ich bin Laktose intolerant und nun ja ich esse einfach weiter ist es schlimm, und was passiert dann ?

Danke schonmal!! :3

Lg Emi

Antwort
von Zarina88Niony, 22

Mein Kollege hat das und hat ma Milch getrunken. Danach hatte er Durchfall und alle Jungs konnten nicht mehr aufs Klo. Naja, zum Glück in ich ein Mädchen...

Antwort
von Dackodil, 18

Seltsam.

Normalerweise kriegt man Durchfall und Bauchschmerzen, wenn man trotz Lactoseintoleranz Milch trinkt. Dann läßt man es von selbst.

Lactosefreie Milch würde gehen.

Oder hast du doch keine Intoleranz?

Kommentar von TheFreakz ,

Die meisten "Krankheiten" sind wahrscheinlich sowieso "Modeerscheinungen".

Gehe ich zu einem Arzt und sage ich kriege meistens wenn ich Milch trinke Blähungen / Bauchschmerzen etc dann heißt es man hat Laktoseintoleranz..

Kommentar von Dackodil ,

So pauschal würde ich das jetzt auch nicht sagen.

Antwort
von Mietzie, 14

Das wirst du wohl merken. Irgendwie wirst du es ja wohl auch schon mal gemerkt haben, sonst wüsstest du es ja nicht. Musst du selber wissen, wie schlimm es für dich ist. Es gibt ja unterschiedlich starke Ausprägungen.

Antwort
von maxim65, 19

Das musst du doch wissen ob es für dich schlimm ist? Wenn du damit umgehen kannst ist alles gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten