Frage von Auxilium1000, 56

Lags trotz guter Leitung?

Hi Menschen :D Ich habe eine 120k Leitung und wenn sehr viele Geräte im Netzwerk angemeldet sind bekomm ich laut Wie-ist-meine-IP Speedtest immernoch 50k down und 5k up auf meinen Laptop (Wlan), aber trotzdem habe ich bei Games immer häufig Lags. Woran könnte das liegen? Sobald ich mich per Kabel anschließe sind die Lags verschwunden....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Swissgamemaster, 15

Möglicherweise ist dein Router in die Jahre gekommen? WLan ist nicht so gut wie ein kabelgebundenes Netzwerk. Meines läuft sogar vom Router aus, via DLan über 1 FI und 3 LS Sicherungen und dann via WLAN zu meinem PC. Ich habe selten mehr als 16ms Ping und bekomme immer die vollen 100Mbit/s rein. Obwohl bei uns sehr viele Geräte gekoppelt sind. Auch Netzwerkunterbrechungen habe ich nie. Solltest du also einigermassen moderne Hardware in deinem Haus besitzen, solltest du keinen Unterschied zwischen WLan und Kabel bemerken. 
Ziemlich sicher, liegt es bei dir am Router oder an Software, die auf den Geräten installiert ist. 

Antwort
von Ifosil, 27

WLAN ist generell problematisch zum zocken. Viele Störquellen können das Signal erheblich verschlechtern. 
Wenn man zocken möchte, sollte man dies mit Kabel tun. 

Antwort
von ItsFuckinZomboy, 16

Hey Auxilium1000,

Die Übertragungsrate von W-Lan ist deutlich schlechter als die über ein Kabel, bzw. Ist nicht konstant wie bei einem Kabel.

Antwort
von M4rW1n200, 14

Was ist mit deinem PC? FpS und Leistungs Einbrüche?

Kommentar von Auxilium1000 ,

nönö der is ganz gut. Außerdem läufts ja flüssig wenn ich verkablt bin bzw bei Freunden spiele

Antwort
von BlaueGiraffe, 20

Wlan ist VIEEEEL langsamer als über kabel, da wlan über funk sendet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community