Frage von afcpaddy, 43

Lagrange?

Hallo,

ich habe die Budgetrestriktion gleich 0 gesetzt 0= m-p1x1-p2x2 mit p1/p2= (a/1-a)*(x1/x2)

Das Ergebnis für x2= (1-a)*m/p2

Ich rechne jetzt schon ne ganze zeit daran rum aber komme nicht auf die lösung für x2.

Kann mir da vielleicht jemand helfen und die einzelnen Schritte zeigen

Vielen Dank

Antwort
von iokii, 18

Durch (-p2) teilen und dann alles außer x2 auf die andere Seite bringen.

Kommentar von afcpaddy ,

komme trotzdem nicht auf das ergebnis. wenn ich die restriktion nach x2 umstelle dann kommt bei mir x2=m/p2-p1/p2*x1/p2 raus. nun kann ich für p1/p2= a/1-a*x2/x1 einsetzten

Die Gleichung wäre dann x2=m/p2-a/1-a*x2/x1*x2/p2.

x1 kann ich rauskürzen , sodass bei mir x2=m/p2-a/1-a*x2/p2 rauskommen würde.

die richtige Lösung ist aber x2=(1-a)*m/p2

Vielleicht könntest du nochmal helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten