Frage von SwiftsFunxion, 68

Lag-Spikes in CSGO?

Heyo,

ich habe folgendes Problem: wenn ich Counter Strike Global Offensive spiele (bzw merke ich es da eher) lagge ich ab und zu etwas, also ich kann so gut wie gar nichts machen, andere Spieler sehen mich nur, als würde ich mich langsam bewegen, auf meinem Screen teleportiere ich mich ein paar Meter nach vorne und zur Seite etc etc, die die wissen, was Lags sind, wissen auch was ich meine :D

Ja, ich habe es mit einem Reinstall versucht, ja ich habe die Einstellung "multicore rendering" ein und ausgeschaltet, alles nicht geholfen, und es ist in jedem Wlan so.

Ich spiele mit WLAN ohne Ethernetkabel (bin ohnehin am Laptop, das wird umständlich), dazu muss ich dann sagen, mein Ping (ms) steigt kurz an, wenn das passiert, ingame sehe ich es als 80-90 ms, bei LoL sehe ich es manchmal auf 400, nur merk ich das kaum, da es dort so schnell wieder weg ist. Das alles ist erst seit 3 Tagen so, davor lief alles super. Kumpel vermutet, dass es vielleicht auch an dem WLAN-Receiver in meinem Laptop liegt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

MfG SwiftsFunxion

Danke im Vorraus :)

Antwort
von danielschnitzel, 55

offensichtlich ein Problem deines Laptops. 

du hast mehrere Möglichkeiten: 

1) Treiber für den WLAN - Kram auf deinem Laptop aktualisieren 

2) einen guten WLAN - Stick kaufen, falls das aktualisieren nichts bringt (eventuell liegt ein technischer Defekt vor)

3) Mit Lan-Kabel spielen, hast du m.M.n. ohnehin eine bessere Performance 

Eventuell mal noch schauen, dass du alle Ports für Steam etc. offen hast, bzw. deine Firewall richtig eingestellt ist. Außerdem mal checken, ob dein Antivirenprogramm das Spiel behindert (also in dessen Firewall und Einstellungen mal nachschauen) 

Kommentar von SwiftsFunxion ,

Danke :)

Der Wlan-Stick ist doch dann Tarif abhängig, warum sollte ich Wlan und nen stick bezahlen :/? 

Ja das mit dem Lankabel ist halt das Problem.. ich müsste es ja durchs ganze Haus legen und so..

Wie kann ich das mit der Firewall nachschauen?

Kommentar von danielschnitzel ,

Naja du guggst einfach in den Einstellungen der Firewall :D 
Google ist dein Freund und Helfer.. Systemsteuerung und dann Firewall (oft unter einem Reiter wie "Schutz und Sicherheit) auswählen 

WLAN-Stick :DDDD ich komme aus einer Zeit, da gab es das noch nicht mit dem Stick-to-go :D 
Ich meine damit einen leistungsstärkeren Stick den du für den  Laptop benutzt um dich in Wlannetze wie dein Heimnetzwerk einwählen zu können. Da zahlst du nur einmalig. Ist sozusagen nur der Empfänger.. 

Was du meinst sind die Sticks für draußen, die haben auch eine eigene SIM-Karte (soweit ich weiß).. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community