Frage von Sweetzicke600, 251

Müssen wegen Läusen meine Haare ab?

Also meine kleine Schwester hat Läuse. Dir läuse kommen immer wieder meine Mutter kämmt ihr die Haare immer aus und tut Sachen drauf gegen Läuse!!Wir waschen auch immer alles zb Stofftiere.Aber die läuse kommen immer wieder. wäre es besser die Haare abzuschneiden? Sie ist 10 und ihre Haare gehen bis mitte Rücken!! Mein mutter nervt es schon mit den Läusen.was würdet ihr machen abschneiden oder eher nicht?

Antwort
von FlyingCarpet, 251

Nein, das muss nicht sein. Das Läusemittel muss unbedingt 2 x aufgetragen / Woche Abstand und alle Familienmitglieder müssen mitbehandelt werden. Wichtig wäre, es rauszubekommen, wo sie sich das immer wieder wegholt! Ihr solltet alle unbedingt über einige Monate die Haare mit Weidenrindenshampoo die Haare waschen und die Haare mit Haarspray einsprühen. http://www.amazon.de/gp/product/B002V97KR4/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_1?pf_rd_p=556245...

Nicht vergessen die Kopfstützen am Auto zu reinigen und in der Schule Bescheid geben!

Antwort
von MaSiReMa, 229

Nein, das hilft nicht, es sei denn, ihr schneidet ihr eine Glatze. Die Läuse, bzw. die Nissen sitzen nun mal an den Haarwurzeln. Auch mit kurzen Haaren könnte sie sich welche einfangen.

Meine Tochter hat Haare bis unter den Po und hat sich auch alle Naselang Läuse aus der Schule mitgebracht.

Haare mit Läusemittel behandeln und mit einem Nissenkamm auskämmen, unbedingt nach 2 Wochen nachbehandeln und regelmäßig mit dem Nissenkamm durch, dann sollten sie für`s erste weg sein.

Und nun ein kleiner Tip von unserer persönlichen Haarstylistin ;o))

Jeden Tag ein wenig Haarspray auf die Haare sprühen, das mögen die kleinen Biester gar nicht und bleiben weg.

Seitdem wir das bei unserer Tochter machen (ca2 1/2 Jahre) hat sie nicht einmal mehr Läuse gehabt, obwohl schon mehrfach in der Schule Läusefälle waren.

LG

Antwort
von fancyprincess, 217

Abschneiden hilft da nicht. Befragt doch mal nen Fachmann, wie ihr die Läuse am Effektivsten loswerdet, was ihr dabei beachten müsst, etc. Ansonsten, wenn das echt ständig wieder passiert, obwohl ihr auf alles achtet, dann sind sie aus kürzeren Haaren natürlich schneller rauszukämmen. Aber tut ihr das nicht an, wenn sie ihre Haare so lang behalten will - das wird sie euch mit großer Wahrscheinlichkeit nie verzeihen, weiß ich aus eigener Erfahrung ;)

Kommentar von Sweetzicke600 ,

Sie will lange Haare.

Antwort
von Fliegereule, 177

Das wäre das letzte Mittel. Und das würde es zwar leichter machen dagegen vorzugehen, aber im Prinzip nichts ändern.  

Nehmt ihr die Behandlung auch nach 8-12 Tagen erneut vor? 

Werden andere Familienmitglieder mitbehandelt? 

Leider gibt es Menschen, die nichts dagegen machen und somit immer wieder für neue Ansteckungen sorgen. Wenn sie bei ihr weg waren, muss es in ihrer unmittelbaren Umgebunb jemanden geben, wo sie sich die immer wieder holt. Ein Mitschüler vielleicht?

Kommentar von Sweetzicke600 ,

Ja sie sagt immer das ein Mitschüler sich dauernd kratzt. Meine Mutter hatte schon in der Schule angerufen..und beschEid gesagt.wir wiederholen es ständig 

Kommentar von Fliegereule ,

ja, kenne ich...leider ist man da machtlos.... 

Generaluntersuchungen durch die Schule sind leider nicht erlaubt. Dieses Kind müsste eigentlich von der Schule frei gestellt werden, bis es wieder frei ist. Ich kann wirklich nicht verstehen, warum manche nichts dagegen machen können.

Kommentar von FlyingCarpet ,

Da ruft man gleich beim Gesundheitsamt an ;) Das Problem kenne ich nur zu gut. Ein Kind hat das immer wieder verbreitet.

Antwort
von Seinett, 166

Zopf tragen, dann fühlen sch die läuse nicht wohl

Antwort
von Greenstar, 144

Hallo Sweetzicke,

es ist nicht nötig, die Haare abzuschneiden, wenn man Läuse hat. Das wäre ja auch bei langen Haaren wirklich traurig. Wichtig ist, dass ihr wirklich konsequent gegen die Läuse vorgeht, denn insbesondere die Nissen sind gegen viele Dinge resistent, auch gegen Läusemittel, und schlüpfen dann irgendwann und dann sind wieder Läuse da. Deshalb wird man sie oft nicht los. Ich kenne eine sehr gute Methode, die wir in dem Kinderheim, in dem ich arbeite, auch nur noch anwenden. Diese Methode wurde von dem Heilpraktiker Ole Schwarten entwickelt. Er hat sie in einem E-Book beschrieben, das du bestimmt findest, wenn du mal nach seinem Namen googlest. Die Methode hilft gegen Läuse und Nissen und wenn man sie konsequent anwendet, ist das Problem in der Regel schnell behoben. Ich wünsche euch viel Erfolg.

Gruß

Greenstar

Kommentar von toinia ,

Könntest du vielleicht eine kurz sagen, wie das dort von dem Ole Schwarzen beschrieben wird? Wäre super!

Kommentar von Greenstar ,

Das wäre zu umfangreich und außerdem hat er natürlich das Urheberrecht und man darf es nicht einfach abschreiben.

Antwort
von Nikita1839, 144

Abschneiden ist da am einfachsten. zwar doof, aber läuse sind nunmal anhänglich. ich musste da auch früher durch

Antwort
von FutureMrsBieber, 143

Ich persönlich würde an ihrer Stelle die Haare abschneiden zu einem schönen Bob :)

Antwort
von EmperorWilhelm, 122

Also, ersteinmal währe es evt. angmessen anstatt irgendwelche Internet-deppen zu fragen einen Hausartzt zu konsultieren! Auch in jeder Aphotheke gibt es Anti-Läuse Shampoo und kostenlose Ratschläge?



Kommentar von Sweetzicke600 ,

Wir hatten schon so viele Shampoos gegen Läuse. Hat nix gebracht.

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Das ist in der Tat beunruhigend. Vielleicht steckt sie sich in der Schule/bei einer Freundin immer wieder an. Fragt da doch mal nach!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten