Frage von HeroOfThisStory, 79

Läuse durch Öl im Haar?

Hallo! Ich hab mir vor ein paar Tagen Rizinusöl in die Haare gemacht und bin so schlafen, mit einem Handtuch um. Am nächsten Morgen lag das Handtuch natürlich ganz wo anders.

Meine Frage, kann ich dadurch Läuse bekommen? Wegen dem Öl?

Manchmal juckt meine Kopfhaut, aber dazu muss ich auch sagen dass ich trockene Kopfhsut habe und das auch stark daran liegt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnnaWeasleyx, 59

Läuse entstehen nicht durch Öl. Läuse bekommst du nur wenn du mit jemanden Kontakt hast der Läuse hat. Bzw. wenn sich eine auf deinen Kopf verirrt.

Antwort
von sojosa, 56

Wie kommst du denn auf sowas? Und was soll das Rhizinusöl im Haar?

Kommentar von HeroOfThisStory ,

Rizinusöl ist pflegend für Haar und Wimpern, deswegen 

Kommentar von tanja370 ,

Wenn du meinst zu wissen dass es pflegend ist warum dann die dumme Frage?

Kommentar von HeroOfThisStory ,

Weil es in meiner Sprache einen Satz gibt der heißt "wasch dir das Öl richtig von den Händen sonst bekommst du Läuse" und ich habe gedacht möglicherweise könnte dass Löuse anziehen wenn Mans ke Haare nicht gut eingeweickelt hat du Inkompetenz 

Kommentar von HeroOfThisStory ,

Übrigens, ich "meine" es nicht zu wissen, ich weiß es. Kann man überall nachlesen du Genie

Kommentar von sojosa ,

Ja und wo sollten die Läuse herkommen? Die leben nur im Kopfhaar.

Antwort
von tanja370, 46

Läuse durch Öl?

Na dann bist du nicht richtig informiert.

Kommentar von HeroOfThisStory ,

Hab gedacht dass wenn das Öl auf dem Kopfkissen landet und man die Nacht darauf wieder darauf schläft dass das vielleicht Läuse anzieht 

Kommentar von sojosa ,

Ja von woher sollen die denn kommen? Schläft in deinem Bett jemand der Läuse hat?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten