Frage von HannesHorn1337, 44

Läuft es bei der kripo so ab wie in filmen?

Z.b Festnahmen, oder schießerein  

Antwort
von Grepolis66, 30

Naja ne nicht ganz ^^
Also wie das manchmal bei Alarm für Cobra 11 oder so dargestellt wird so ist das natürlich nicht ....
Selbst die superspannenden Verfolgungsjagden sind so nicht erlaubt im wircklich leben!
Denn damit würde die Polizei ja auch das wohl anderer in Gefahr bringen....
Auch Schusswaffen werden äusert selten benutzt...
Und im realen leben fahren die Polizisten auch nicht jeden Tag einen Dienstwagen zu Schrott wie man es auch oft sieht ^^

Hoffe konnte helfen ;-)

LG grepolis

Antwort
von IDC16, 42

Ein Polizist hat mir mal gesagt, dass sie für jeden einsatz einer waffe eine spätere Begründung abgeben müssen. Alles andere wird auch nicht so sein wie in filmen... das normale polizisten darsein wird in filmen wahrscheinlich viel zu langweilig sein...

Antwort
von H2L94, 27

Film bleibt Film. Möglicherweise wird ein Kriminalpolizist einmal in seiner Beamtenlaufbahn bei einer Schießerei dabei sein, allerdings nicht wie in Filmen gerne gezeigt, von Schießerei zu Schießerei rennen. Festnahmen kommen wohl etwas häufiger vor aber auch da Ablauftechnisch seltens wie in Filmen gezeigt. 

Mit freundlichen Grüßen 

H2L94

Antwort
von Branko1000, 35

Nein da läuft es eher "langweiliger" und ruhiger zu

Antwort
von MrHilfestellung, 36

In Deutschland benutzt die Polizei ihre Schusswaffe äußerst selten. Ich bin kein Kriminalbeamter, aber es wird im wirklich Leben einige Unterschiede zu Filmem geben.

Antwort
von kami1a, 25

Hallo! Natürlich ist alles anders und die Praxis würde auch keiner sehen wollen weil sie zu langweilig ist. Da werden oft ganze Arbeitstage vor dem P C und mit Akten verbracht. Und Ermordete sehen Kripobeamte manchmal nut 1 x im Jahr. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Fugia, 32

Nein schwieriger. In filmen ist alles einfach dargestellt

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 40

Nein. Denn würde es in der Realität so sein wie in den Filmen, würden die Täter spätestens vom Richter laufen gelassen, weil in den Filmen elementare strafprozessuale Erfordernisse missachtet wurden.

Die meisten Festnahmen und Schusswaffeneinsatze gibt es übrigens bei S, nicht bei K

Antwort
von BurkeUndCo, 29

Nein, wenn die so häufig rumknallern würden, dann wären die alle taub.

Schlecht und sehr mühsam bei Befragungen / Verhören.

Antwort
von kensijaninablye, 44

Nein. In der Realität kannst du nicht gleich schießen oder so etwas.
In Echt läuft das alles einwenig anders ab.

Antwort
von Elivbv, 29

Nein, einfach nein. Büroarbeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community