Frage von Sternenmond1, 35

Lästern, wie soll ich mich verhalten?

Hey ich bin 15 und männlich.

Ich habe da eine recht gute Freundin neben der ich in 3 Fächern sitze wir haben uns auch schon oft getroffen. Ich war letzten mit ein paar Klassenkameraden eislaufen, und mir hat eine Freundin (nennen wir sie einfach Anna, sonst wird es zu kompliziert) von Ihr gesagt das sie sagte ich "nerve sie voll". Obwohl ich nicht's gemacht habe bzw garnicht viel mit Ihr geredet habe. Und wenn ich sie nerve kann sie mir das doch sagen?

Kurzer Stop: Die Freundin die über mich läster, lästert auch über eine andere Freundin die ich Anna nenne.

Also nicht so schlimmes Lästern aber das unfaire bzw. unverständliche von meiner Freundin die über mich lästert ist, das sie auch mit mir über Anna lästert, und das gleiche sagte! Zudem läuft sie immer mit Anna nach der Schule nach Hause aber mit mir lästert sie oft über Anna (ich läster nicht über Anna, sie kotzt sich bei mir aus, weil ich Anna mag ).

Nun ist meine Frage wie soll ich mit Ihr umgehen nachdem ich es weiß? Ich habe mir eigentlich vorgenommen eine Zeit nicht mir Ihr zu reden aber das ging dann irgendwie nicht. Mich stört einfach dieses unnötige geheuchle, zumal ich sonst eigentlich nie über Freunde lästere! Ich kann sie aber auch nicht damit konfrontieren weil ich keine Beweise habe. Ich möchte Anna da ja auch nicht mit reinziehen, sie hat es mir ja im Vertrauen gesagt!

Antwort
von Janiela, 8

Vielleicht solltest du dich mit "Anna" absprechen und ihr erzählen, dass dieses Mädchen auch über sie lästert. Wenn Anna damit einverstanden ist, könntest du sie beim nächsten Mal, wenn sie sich bei dir über Anna auskotzen will, einfach fragen, wieso sie nicht mit Anna, sondern mit dir darüber spricht. Ebenso könnte Anna sie fragen, warum sie nicht mit dir über das spricht, was sie an dir stört, sondern mit Anna. Wenn ihr diese Situation beenden wollt, könnt ihr sie auch gemeinsam ins Gespräch nehmen und sie damit konfrontieren, dass ihr das sch... von ihr findet, dass sie euch ihre Verbundenheit vorheuchelt, um dann hinter dem Rücken zu lästern. Entweder kann sie von euch lernen und entwickelt mit eurer Hilfe Rückgrat, sodass die Dinge in Zukunft offen ausgesprochen werden oder ihr wendet euch von ihr ab und haltet die Distanz ein, die nötig ist, um sich nicht daran weh zu tun.

Antwort
von bunny0802, 7

Du musst mit ihr reden und fragen ob es stimmt wenn es nicht stimmt dann ist ja alles gut und sonst lass sie einfach mal eine Zeit wenn sie dich mag und du sie nicht nervst kommt sie zu dir und redet mit dir wenn du sie nervst dann kommt sie nicht zu dir zurück.
Es ist hart abet war

Antwort
von FiaCookie, 12

Lästern ist nicht gut. Ich will jetzt wirklich nicht sagen das das keine richtige Freundin oder so ist. Bei lästern halte ich mich immer raus, ich ignoriere denjenigen der mit mir oder über mich lästert, das ist das was denjenigen ärgert. Naja, falls du was anderes irgendwie meinst dann sags mir.

Vielleicht verstehe ich das alles dann besser :)

Antwort
von Lo123lo1234, 2

Über mich haben auch schon ein paar gelästert. (ich bin 13 und ein mädchen) Mir ist es Sche*ss egal! Das habe ich denen auch schon gesagt und habe einfach darüber Gelacht und als ich streit mit einer beliebten tusse hatte und alle über mich lästerten ausser meine besten Freunde sagte ich ihnen eines: Wer hinter meinem Rücken über mich redet redet mit meinem A*sch! auf jeden fall nimm es dir nicht zu Herzen! Was die über dich denken kann dir ja egal sein!

Lg Lo123lo1234

Antwort
von Kamatoro, 10

Sie lästert wahrscheinlich nicht über dich, sondern nur über anna und Anna ist eifersüchtig und sagt deswegen das sie lästert.
Das ist aber nur eine Vermutung ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten