Frage von racheengel1980, 92

Lässt sich eine Bohrmaschinenpumpe auch mit Kettenantrieb z.B.: über ein Fahrrad (manuell) betreiben, wenn weder Strom noch Bohrmaschine verfügbar sind?

Antwort
von peterobm, 59

das wird möglich sein. Diese Pumpe wirst aber Drehzahlmässig mit Fahrrad nicht erreichen, die Pumpleistung ist da völlig im Ar sch.  Auf Zeit nen Accu-Schrauber

Antwort
von Skinman, 42

Ups oh sorry, hatte das "...pumpe" überlesen. Dafür würde es sich wohl eher anbieten, eine Kreiselpumpe an das Fahrrad zu bauen.

Sagen wir mal so: Da müsste man intensiv basteln. Aber natürlich ist das möglich. Am Einfachsten vermutlich mit einer Standbohrmaschine als Ausgangsbasis, weil die eh bereits über einen Riemenantrieb verfügt. Ist aber egal, weil Handbohrmaschinen mit manuellem Antrieb gibt es ja eh genug, Brustleiern und so was.

Die Übersetzung müsste natürlich gegenüber dem Antrieb durch Elektromotor umgedreht werden, denn anders als dieser bringen die menschlichen Beine wesentlich mehr Drehmoment, aber dafür nur sehr geringe Drehzahlen auf. Womöglich müsste man auch noch mal ein Vorgelege dazwischen schalten, um auf wirklich passende Drehzahlbereiche zu kommen.

Ein solcher auf einem Fahrrad basierender Antrieb wäre wohl das Einfachste, aber nicht sonderlich praktisch, weil man immer zwei Leute zum Bohren bräuchte. Besser wäre eine Fußwippe wie bei alten Nähmaschinen und gewissen Drehmaschinen, so dass man auch allein damit arbeiten könnte.

Alternativ könnte man mit dem Fahrrad einen Generator antreiben, der die Bohrmaschine mit Strom versorgt.

Kommentar von hoermirzu ,

Ich wollte schon immer `mal sehen, wie man ein Loch bohrt.

Antwort
von FragaAntworta, 53

Ja natürlich, allerdings bleibt die Frage unbeantwortet wieviel dann die Pumpe noch an Leistung bringt. Aber ja, es geht.

Antwort
von DrStrosmajer, 59

Sicher. Ist lediglich eine Frage der Kettenradübersetzung, die die Drehzahl der Pumpe bestimmt.

Antwort
von wollyuno, 33

ja sicher lässt sich das machen,nur eben mit verringerter pumpleistung wenn du nicht auf die drehzahl der bohrmaschine kommst

Antwort
von dompfeifer, 32

Warum nicht? Da wäre nur die passende Übersetzung etwas aufwändig.

Antwort
von Papassohnnemann, 33

Eine Bohrmaschinen Pumpe ist nicht für seitliche kraftaufnahme gebaut. Sie würde an der Antriebswelle ausschlagen.

Antwort
von hoermirzu, 39

Du bräuchtest einen Ständer und müsstest die Kraft, ähnlich des Reibrades eines Dynamos, vom Gummi abnehmen. Mit der Kette bekommst Du eine zu geringe Drehzahl. Antrieb mit einer Akkubohrmaschine wäre einfacher.

Kommentar von wollyuno ,

dafür gibt es doch schaltungen um die übersetzung zu erhöhen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community