Lässt der Bartwuchs nach der männlichen Pubertät nach?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ganz im gegenteil, das ist das einzige, was bis ins höchste alter immer mehr zunimmt. darum haben opas auch manchmal so lustige haare an allen körperstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während der Pubertät spielt Dein Hormonhaushalt teilweise verrückt. Es kann sein, dass Dein Bartwuchs zur Zeit etwas anders ist, muss aber nicht so sein. Verlass Dich lieber nicht allzu sehr darauf.

Meist ist der Bartwuchs aber genetisch bedingt. Bedanke Dich also bei Deinem Vater für Deine Borsten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Dann müsste sich ja kein Erwachsener mehr rasieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt: ich bin jetzt 61 Jahre alt und müßte mich, wollte ich ständig glattrasiert sein, mindestens zweimal täglich rasieren.ES NERVT!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das wird eher noch mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wird eher stärker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung