Frage von LeDreamer, 28

lässt concealer und puder UV licht bzw. sonnenstrahlen durch?

ich habe angst, dass wenn ich zu oft concealer (unter den augen und auf pickeln) trage, die haut dann nicht braun wird....

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 7

Sonnenbräune ist ein Lichtschaden. Du willst keine Lichtschäden, denn davon bekommt man Falten.

Concealer und Puder lassen immer noch zuviel UV-Strahlung durch. Auf Lichtschutz kann man sich nur verlassen, wenn er ausdrücklich draufsteht.

Du solltest niemals, wirklich niemals ohne einen guten Lichtschutz das Haus verlassen, auch nicht im Winter. Das heißt: Nimm eine Lichtschutzcreme mit mindestens LSF 20, jeden Tag. Das empfehlen inzwischen alle Hautärzteverbände weltweit.

Concealer und Puder kannst du darüber noch tragen.

Antwort
von Nicki222, 13

Keine Angst,  die uv-strahlen dringen auch dadurch ☺

Antwort
von Giinaa, 18

Ich würde generell kein Concealer bei warmen Wetter tragen, da es nicht so gut für die Haut ist
LG Giinaa

Antwort
von Shira93, 15

Dekorative Produkte haben nur ein LSF von 3-5 , creme im Durschnitt ein Lichtschutzfaktor von 5;) also ja Braun wirst du :) aber auch mit einem 50 er Sonnencreme wird man braun nur nicht so intensiv 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten