Frage von Berlinerkind7, 23

Lärmbelästigungsprotokoll nicht genau-Anzeige möglich?

Hallo ihr Lieben, seit einem Jahr schon belästigt uns der Nachbar 5-6 Tage die Woche mit harter Techno Musik und Bass. Täglich zwischen 2-4 Stunden. Die Vermieterin macht nichts. Der Nachbar hat die Anlage gegen die uns trennende Rehgipswand gestellt und findet es lustig, will sie nicht umrücken (aufsässiger Alkoholiker-Typ).

Nachdem freundliche Gespräche nichts gebracht haben, auch keine Polizeieinsätze und wir mit den Nerven am Ende sind, da wir auch berufliche Folgen erlitten haben: Wir müssen ihn anzeigen. Umzug ist erst nächstes Jahr möglich. Lärmeprotokolle haben wir irgendwann aufgehört zu schreiben, da der Mieter TÄGLICH, bis auf Sonntags immer im gleichen Zeitraum hört (im Wechsel startet er von 17 oder 18 Uhr und dann wahlweise bis 21 Uhr oder später). WIr hören es in der kopletten Whg, auch durch Ohrstöpsel.

Die Vermieterin wünscht weiter Zeugen zu dem Lärmprotokoll, doch in der Whg nebenan wohnen Freunde von dem Nachbarn, die ebenfalls feiern und natürlich nichts aussagen werden. Deswegen machen wir nun die Anzeige. Meine Frage nun: Reichen unsere circa Werte und wir beide als Zeugen für eine Anzeige? Auch hat die Polizei den Mieter schon alkoholisiert und an die Tür hämmernd vor unserer Whg aufgegriffen. Er lernt es einfach nicht, dabei haben wir diesem Mann nie etwas getan. Wir wollen, dass er sich alkoholisiert von uns fern hält und die Musik auf Zimmerlautstärke hört bzw die Anlage von der dünnen Wand weg nimmt. Weiß jemand Rat, sind verzweifelt...LG

Antwort
von Aliha, 14

Ich sehe da zunächst mal keine Straftat, also wird eine Anzeige wohl nicht zielführend sein. Ihr müsst auf dem Zivilklageweg auf Unterlassung klagen.

Antwort
von Drachenkind2013, 12

Kündigt eine Mietminderung an. Folgt keine Besserung innerhalb der von euch gesetzten Frist, kürzt ihr die Miete dann einfach. Wie hoch die Kürzung ausfallen darf, solltet ihr mit einem Anwalt besprechen. Ein Beratungsgespräch kostet nicht die Welt und sorgt für Sicherheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten