Frage von Judyleinx3, 53

Lärmbelästigung durch Cousin, was tun ausser Polizei rufen?

Hallo.ich versuchen die geschilderte Situation kurz zu halten. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und habe im 2 ten stock ein zimmer und in 2 anderen zimmern nebenan wohnen meine Cousins. Einer von ihnen hat ne E Gitarre und spielt wirklich fast jeden abend um 10 damit rum und vor allem spielt er höllisch schief! Und wenn er mal nicht spielt hat er laute Musik an. (die Wände bei uns sind auch sehr dünn und man hört es dadurch nochmal lauter als andere und sogar bis ins Erdgeschoss). Ich hab mich oft bei ihm beschwert und trotzdem spielt er immer mitten in der nacht. (letztens wurde ich sogar von ihm beleidigt und als unverschämt bezeichnet). Ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll. Wäre es in dem fall assozial die Polizei zu rufen? Vor allem beschweren sich nie Nachbarn (bis jetzt 1x) aber ich leide sehr darunter weil ich direkt daneben bin. Ich brauch echt hilfe.

Antwort
von herakles3000, 29

1 Mache es genau so wen er Schlafen will .

2 Klären ihn auf das Jeder Andere Vermieter ihn deswegen Kündiegen würde den ab 22  Uhr Gilt die Nachtruhe.

3  Wen alles nichts bringt die Polizei rufen ab 22 Uhr den Asozial verhält nur er sich.Oder Informiere auch den Vermieter.

4 30-60 Minuten darf er Musizieren aber nicht länger und auch nicht nach 22 uhr.

Kommentar von MatthiasHerz ,

1 ... ist ausgesprochen dämlich. Sorry.

Wo kommen wir denn hin, wenn jede Belästigung mit derselben vergolten würde?

1 ist ersatzlos zu streichen!

Kommentar von Judyleinx3 ,

Ja die nummer 1 bringt leider echt nichts... (er hört nichtmal seinen wecker) In der hausregel steht das sogar ab 19 uhr kein Instrument mehr gespielt werden darf Und Vermieter ist meine oma, also sie hat damals das haus bauen lassen. Aber sie ist schon alt und macht da auch nicht dagegen...

Antwort
von amike, 16

Für Probleme in der Familie sollte man nicht unbedingt die Polizei einschalten.

Entweder du besorgst dir gute Ohrenstöpsel oder du machst ihm ein Angebot das er nicht abschlagen kann.

Kommentar von Judyleinx3 ,

Wenn du ein Angebot vorschlägst gerne aber ich kann jetzt schon sagen das es auf dauer nichts bringt

Antwort
von Kiboman, 34

wenn dein reden nicht hilft,

hat er es denn nicht anders verdient sich vor jemandem von höherer gewalt rechtfertigen zu müssen?

Antwort
von TanteHolger, 33

Ruf die Polizei. Wenn eine Ansprache deinerseits nicht fruchtet, hilft vielleicht eine Ansprache der Beamten.

Kommentar von Judyleinx3 ,

Das Problem ist einfach das er wahrscheinlich ein paar wochen später trotzdem wieder spielt. Er ist einfach ein rücksichtsloses a********, sowas hat man noch nie gesehen glaub mir...

Kommentar von TanteHolger ,

Ruf dann einfach wieder die Polizei. Irgendwann wird der Polizeibesuch auch den anderen Bewohnern und auch dem Hausbesitzer zuviel und er fliegt. Andere Möglichkeit wäre, ihm ab 22 Uhr den Strom abzustellen. Haben wir damals bei unserem Nervnachbarn auch getan. Da es sich um ein Familieninternes Problem handelt, sollte von rechtlicher Seite nichts passieren =)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community