Frage von Tranquizzle, 22

Lärm durch Generator zulässig?

Bei uns finden zur Zeit Bauarbeiten am Abwasserkanal statt, weshalb die ganze Zeit ein Stromgenerator in Anhängerform betrieben wird. Dieser läuft den ganzen Tag (auch nachts), was auf Dauer die Nachtruhe stört und einem den Schlaf rauben kann - auch bei geschlossenem Fenster.

Da die Arbeiten voraussichtlich einen Zeitraum von 9 Monaten andauern werden, habe ich die Fragen: Muss man dies als Anwohner so hinnehmen? Kann nicht auch ein städtisches Unternehmen für solche Bauarbeiten einen Baustromkasten beantragen?

Vielen Dank für eure Antworten

Antwort
von Fregrin, 18

Du wirst vermutlich um eine Schalldruckessung nicht herumkommen. Ein bestimmtes Maß an Lärm ist zumutbar:
http://www.gevestor.de/details/laermbelaestigung-welche-lautstaerke-ist-noch-zul...

Antwort
von nettermensch, 17

wurde diese baumassnahme vorher angekündigt von euren vermieter.

Kommentar von Tranquizzle ,

Vom Vermieter nicht. Der Bauträger (Stadtwerke) hat diese Anliegerinformation auf der Internetseite veröffentlicht, da bin ich durch Zufall drauf gestoßen. Diese Info wurde aber nicht verteilt, jedenfalls an mich nicht.

Kommentar von nettermensch ,

okay. lärm mußt du in gewisser weisse akzepieren. aber nicht rund um die Uhr. da ist eine mietminderung ratsam. schreibe mal an den vermieter,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten