Frage von warumwieso3, 58

Längerfristige Ausflüge mit vielen Lebensmittelallergien , wie?

Hi,

ich würde mit der schule 5 tage in die schweiz fahren, habe aber eine fructose , lactose, und histaminintoleranz und zöliakie (gluten = mehl und so). Außerdem bin ich allergisch auf Ei und Fisch. Was soll ich nur machen? Wenn ich etwas falsches erwische bekomme ich starken Durchfall und Ausschläge. Manchmal bekomme ich auch keine luft . antihistaminkikas helfen nur bedingt aber in notfällen eben nicht.

was soll ich nur machen ? soll ich fahren oder liebe nicht ?

Danke

Antwort
von macblondi, 35

Nimm dir am besten was mit. Glutenfreies Brot und Dinge die lange haltbar sind. Bei Fructose und Lactse gibt es Tabletten wie du bestimmt auch weisst, Lactasetabletten und bei Fructose Xylosolv. Sprich mal mit deinen Lehrern darüber. Ob du evtl. wenn es Spaghetti gibt irgendwie Kartoffeln oder so bekommen kannst.

Antwort
von xmiriix, 16

Heey ich habe auch Zöliakie als ich auf Klassenfahrt gefahren bin habe ich zu der Jugendherberge Kontakt aufgenommen und gefragt ob sie mir alles Guten frei kochen können. Ich sollte mir ein bisschen Brot mitnehmen aber sonst hat es super geklappt. :-)

Antwort
von fhuebschmann, 32

Ist das eine Jugendherberge wo ihr selber kocht? Oder wird da gekocht?

Kommentar von warumwieso3 ,

Es wird gekocht

Kommentar von fhuebschmann ,

Du kannst den Köchen vorab deine Allergien mitteilen dann wird für dich etwas extra gekocht. Hundert prozentigen Sicherheit wirst du da aber nicht haben..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community