Frage von OctaEda, 55

Längere Zeit kein Stuhlgang + Hämmoriden?

Hallo,

ich habe relativ viel gegessen in den letzten 2-3 tagen und kann iwie nicht aufs klo. Habe chronische verstopfung schon länger und verdacht auf hämmoriden aber zum Arzt will ich nicht ist irgenwie peinlich. Glaubersalz habe ich hier, was soll ich machen?

LG

Antwort
von putzfee1, 10

Damit solltest du aber zum Arzt gehen. Das muss dir gar nicht peinlich sein, was glaubst du, was ein Arzt jeden Tag zu sehen bekommt? Da sind deine Hämorrhoiden noch harmlos.

Antwort
von KazImpala, 29

Gehe lieber zum Arzt. Das muss dir nicht peinlich sein. Es gibt glaube ich Schlimmeres. :)Nur so kannst du zum Beispiel einen Darmverschluss verhindern oder ähnliches. Kenne diese Symptome aus dem Krankenhaus.

Antwort
von ErsterSchnee, 37

Zum Arzt gehen. Was ist daran peinlich?

Kommentar von OctaEda ,

Was daran peinlich ist, wenn man zum Arzt geht und der dir ein schlauch in den Anus steckt? 

Kommentar von ErsterSchnee ,

Wie kommst du drauf, dass er das macht? Außerdem wäre selbst das immer noch angenehmer als das, was folgt, wenn du nicht zum Arzt gehst.

Und ja, was ist daran peinlich? Glaubst du ernsthaft, er stellt das live bei Facebook ein und die ganze Welt schaut zu?

Antwort
von Sole03, 26

Hey :)

es ist eher peinlich nicht zum Arzt zu gehen und es wird eventuel viel schlimmer. Dann wird er wissen, dass du versucht hast es auszuhalten oder den besuch zum Doc zu umgehen.

Besuch den Arzt, das ist am besten.

lg sole03

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten