Frage von jaykobain, 88

Längere frage steht unten (pille)?

Hey ich hab mal mehr oder weniger ne blöde frage aber ich will mir einfach nur sicher sein.

Ich hab Montag angefangen mit der Pille. Jetzt ist es donnerstag & ich habe meine tage so gut wie nichtmehr. Die pille hab ich angefangen am montag.
Jetzt ist mehr oder weniger die frage:
Die pille muss ich jetzt weiter nehmen bis das blister leer ist dann setzt meine "periode" ein & die muss 7 tage dauern oder ? Was wenn sie nicht 7 tage ist? Soll ich dann nachdem sie aufgehört hat wieder mit einem neuen blister anfangen oder die 7 tage abwarten ? & wenn ich am montag angefangen habe damit muss ich dann am montag wieder anfangen oder am dienstag ?

Vielen dank schonmal, eigentlich weis ich das ja alles aber ich will mir nur sicher sein & auf dem beipackzettel steht das immer so kompliziert. 🙈

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 37

Du kannst die Pille entweder nach Angaben der Packungsbeilagen nehmen oder (mit Berücksichtigung der Regeln) nach Belieben variieren.
Für die Einnahme nach Packungsbeilagen: du nimmst die Pille 21 Tage und machst dann volle 7 Tage Pause (weniger geht auch, nur nie mehr!). In der Pause bekommst du etwa am 2-4 Tag eine Entzugsblutung (keine Periode!), die durch den Hormonentzug entsteht und nichts über eine Schwangerschaft aussagt. Diese Blutung kann immer mal früher, später oder gar nicht kommen, das ist aber nicht schlimm. Du musst die Pause nur nach spätestens 7 vollen Tagen beenden, egal ob es zu einer Blutung kam oder nicht.
Für die freie Einnahme: vor einer sicheren Pause müssen mindestens 14 Pillen korrekt genommen werden und die Pause darf nie mehr als 7 Tage lang sein. Ansonsten kannst du deinen "Zyklus" nach Belieben variieren. Sollte es zu Zwischenblutungen kommen empfiehlt es sich eine Pause einzulegen.
Bitte lies auch noch die Packungsbeilagen deiner Pille. Dort sind sehr wichtige Informationen für eine korrekte Einnahme enthalten, die du wissen musst.

Kommentar von jaykobain ,

Vielen dank 😊👍🏼

Kommentar von HobbyTfz ,

Sollte es zu Zwischenblutungen kommen empfiehlt es sich eine Pause einzulegen.

Wenn die Pause zur unrechten Zeit gemacht wird kann man den Schutz verlieren. Daher sollte man bei Zwischenblutungen die Pille normal weiternehmen. Wenn kein Einnahmefehler vorliegt dann braucht einen das nicht zu beunruhigen, der Schutz bleibt weiterhin bestehen

Kommentar von Jeally ,

In meiner Antwort steht deutlich, dass vor eine Pause mindestens 14 Pillen korrekt genommen werden müssen und man sich an diese Regel halten muss. Damit sollte klar sein, dass auch bei Zwischenblutungen erst dann eine Pause eingelegt werden darf.

Kommentar von HobbyTfz ,

In den Beipackzetteln steht dass man bei Zwischenblutungen die Pille weiternehmen sollte

Kommentar von Jeally ,

Der Frauenarzt rät bei einer längeren Einnahme (Langzeitzyklus) eine Pause zu machen, damit alles abbluten kann.

Kommentar von HobbyTfz ,

Bin der Meinung dass die Hersteller über ihr Produkt bestens Bescheid wissen und in den Beipackzettel keinen Blödsinn schreiben

Kommentar von Jeally ,

Nein bestimmt nicht, aber die Hersteller gehen auch von einer "normalen" Einnahme (21+7) aus. Im Langzeitzyklus kann sich eine Zwischenblutung aber erfahrungsgemäß sehr lange hinziehen, wenn man keine Pause macht. Daher wird es vom Frauenarzt geraten in dem Fall eine Pause zu machen. Den Schutz verliert man dadurch nicht (sofern die Regeln beachtet werden) und die Blutung dauert kürzer. Es ist also kein Problem eine Pause einzulegen. Ob man das nun machen will oder nicht muss man selbst entscheiden.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 45

Unter Pilleneinfluss hast du keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste Entzugsblutung. Die kann in der Pause auftreten, muss aber nicht. Die Pause kann beliebig verkürzt oder ausgelassen, aber nicht verlängert weden.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, Periode, Pille, ..., 19

Hallo jaykobain

Du nimmst die Pille 21Tage (dann ist der Blister leer), machst dann 7 Tage Pause. und beginnst am 8. Tag wieder mit der ersten Pille des nächsten Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält. In diesen 7 Tagen wirst du mit größter Wahrscheinlichkeit deine Abbruchblutung (nicht Periode) bekommen. Dies Blutung kann schwanger sein, sie kann verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben.

Montag 1. Pille

Sonntag letzte Pille

Montag 1. Pausentag

Di 2.

Mi 3.

Do 4.

Fr 5.

Sa 6.

So 7. Pausentag

Montag 8. Tag und du beginnst wieder mit der ersten Pille

Jede erste Pille eines jeden Blisters nimmst du immer am selben Wochentag

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Kathy1601, 23

Du nimmst 21 Pillen machst eine Pause in der Zeit Café 2-3 Tag bekommst du deine abbruchblutung die in der Regel schwächer ist als die Periode

Lass dich bitte unbedingt vom gyn nochmal aufklären und Les den Beipackzettel

Und wie alt bist du

Kommentar von jaykobain ,

Deswegen renn ich ned extra zum arzt weil ich da so schnell kein termin krieg. & zettel hab ich gelesen ich wollts nur nochmal genau wissen & des besser erklärt wie auf dem zettel, sprich mit eigenen wörtern.

& ich bin 19 jahre alt, also alt genug um sex zu haben mh? ;)

Antwort
von qummiiik, 30

Du nimmst die Pille bis sie leer ist dann 7 Tage Pause und dann fängst du wieder an ob du deine Tage noch hast oder nicht auch wenn du sie garnicht bekommen hast (nimmt man länger die Pille, kann diese auch einfach mal ausbleiben oder ganz schwach sein). Egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community