Frage von iamjessy, 35

Längere Blutung nach dem ersten mal?

Hey :) Also ich hatte vor ein paar Tagen mein erstes Mal... Und ich nehme auch die Pille seit fast einem monat. Allerdings habe ich morgens dann meine "Tage" bekommen bzw etwas stärkere Blutung wie bei meiner Periode. Eigentlich sollte ich meine Periode so am 14-15 bekommen. Die Blutung war ungefähr so 3-4 Tage. Ich bin unsicher ob es vom ersten Mal kommen könnte oder tatsächlich meine Periode...

Antwort
von Allyluna, 33

Hallo!

Es könnte sich hierbei um eine Zwischenblutung handeln - das ist ganz normal und nicht selten, schon gar nicht, wenn man mit der Pille gerade erst begonnen hat.

Wenn es vom ersten Mal wäre, wäre das schon recht lange. Aber nichts ist unmöglich... Trotzdem würde ich eher auf eine Nebenerscheinung der Pille setzen. Wenn diese Probleme bei den nächsten Blistern immer noch auftauchen, solltest Du beim nächsten Termin mit Deinem Frauenarzt darüber reden. Ggf. ist die aktuelle Pillensorte dann nicht die richtige für Dich und er wird Dir eine andere empfehlen.

Alles Gute!


Edit: Eins noch - Deine Periode bekommst Du jetzt nicht mehr! Nur noch eine Entzugsblutung aufgrund der in der Pillenpause fehlenden Hormone.

Antwort
von Battlemay, 35

Hast Du denn momentan Deine Pillenpause?

Kommentar von iamjessy ,

Nein ich habe mit einer neuen begonnen

Kommentar von Battlemay ,

Dann ist es vermutlich nur eine Zwischenblutung

Antwort
von ipodtouch27, 30

Aber du musst die Pille, mindesten eine Monat vorher nehmen, damit sie als Verhütungsmittel taugt

Kommentar von Allyluna ,

Woher kommt denn diese Weisheit??

Kommentar von 1tara5 ,

Die neuen Pillen wirken schon früher, aber es steht eigentlich alles in der Packungsbeilage 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten