Frage von HamiltonJR, 32

Längere Bastelarbeiten am Laptop-wie elektrostatische Ladung richtig vermeiden?

reicht es einfach nur vorher den Heizkörper zu berühren, isolierte Schuhe zu tragen und nicht die Hände aneinanderzureiben, oder muss noch etwas beachtet werden?

Antwort
von Spezialwidde, 22

Normalerweise sollte man ein geeignetes Antistatikarmband tragen das mit einer Leitung geerdet ist und eventuelle Ladungen immer sofort ableitet. Man kann aber auch mit einem Draht, den man etwa mit der Wasserleitung oder eben der Heizung verbindet improvisieren.

Antwort
von ASRvw, 15

Moin.

Isolierend dürfen die Schuhe nicht sein. Sie sollten hochohmig ableitend sein.

Du musst nicht die Hände aneinander reiben um Dich aufzuladen. Das kann auch durch die Kleidung passieren, es reicht der Ärmel, der über Deinen Arm schauert, wenn Du diesen ausstreckst.

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, stelle eine Verbindung zwischen dem Metallrahmen des Gehäuses und einem zentralen Erdungspunkt, etwa der Heizung her. Dann stelle eine Verbindung zwischen Deinem Körper und dem Metallrahmen des Gehäuses her.

Wenn Du sowas öfter machen willst, empfiehlt sich für letzteres ein ESD-Armband, für ersteres ein Kabel mit Krokoklemmen auf beiden Seiten.

https://www.conrad.de/de/esd-handgelenkband-hell-blau-schwarz-inkl-erdungskabel-...

Du kannst auch zwei alte Kabel benutzen. Das erste Kabel isoliere auf einer Seite 30mm ab, stecke es durch ein Loch im Metallrahmen des Gerätes und drille es fest. Die andere Seite isoliere 100mm ab und wickle es dann um eine unlackierte Stelle am Heizungsrohr.

Das zweite Kabel isoliere auf einer Seite ebenfalls 30mm ab und befestige es wie das erste Kabel am Gehäuse. Die andere Seite isoliere 300mm ab und wickle es um Dein Handgelenk.

Egal ob Du spezielle Klemmen / Armband oder nur alte Kabel benutzt, ist die Reihenfolge der Anbindung 1. Gehäuse an 2. Erdung / 3. Gehäuse an 4. Deinen Körper.

WICHTIG: Das Gerät an dem Du arbeitest, darf NIEMALS an den Netzstrom angeschlossen sein, während eine Verbindung Deines Körpers mit dem Gerät besteht!!!

- -
ASRvw de André

Antwort
von unpolished, 24

Handschuhe sollte wohl das Beste sein, obwohl ich diese bei Bastelarbeiten an PCs auch noch nie benutzt habe, und mich auch sonst nicht groß um entsprechende Erdung schere. Ich fasse einmal das  Gehäuse an und fertig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten