Frage von Haifischlove, 45

Länge des Arbeitsweges?

Hallo zusammen!

Mein zukünftiger Arbeitsweg wird folgendermaßen aussehen:

Ca. 15 Min. mit dem Auto zum Bahnhof fahren. Da Auto abstellen und dann 2 Stationen mit dem Zug (ca. 16-17 Min. Fahrt) und dann noch ca. 6 Min. Fußweg zur Arbeit.

Wie empfindet ihr diesen Weg? Viel zu lange oder akzeptabel?

Rein kilometertechnisch handelt es sich um ca. 46km Entfernung zwischen Zuhause und Arbeitsstätte.

Ich mache mir schon ein wenig Gedanken, aber was sein muss, muss leider sein.

Gruß :)

Antwort
von Emily300, 34

Der Weg ist nicht weit. Es gibt Menschen, die fahren bis zur ihrer Arbeitsstelle mehrere Stunden. Du bist keine Stunde unterwegs, das ist absolut im Rahmen.

Antwort
von mairse, 22

Von so einem Weg würden andere träumen. 

Eine gute halbe Stunde ist nicht lang.

Antwort
von Puma68, 28

Wieso fährst du nicht von A nach B mit dem Auto?

Kommentar von Haifischlove ,

Das könnte ich evtl. auch tun. Ist aber leider eine stark befahrene Autobahnstrecke. Zudem herrscht an meinem Arbeitsplatz ein wenig Parkplatznot. Ich wollte es jetzt erst einmal so versuchen und schauen, wie das so funktioniert :)

Antwort
von musso, 21

das ist doch nicht viel!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten