Frage von xBorderlandsx, 17

Lädt PC Treiber automatisch runter?

Habe das Problem, dass mein Bildschirm sozusagen kein Signal von meiner meinen Grafik Karte bekommt (zeigt an dass kein Kabel angesteckt ist, wa nicht stimmt) Grafik Karte funktioniert ganz sicher, alles richtig angesteckt usw. Nun hat mir jemand gesagt ich soll erst den Treiber von meiner alten Grafik Karte deinstallieren und dann die neue anschließen, dann sollte es gehen. Nun hab ich das Problem, dass ich keine CD von dem alten Treiber habe ergo würde ich dann meinen PC garnicht mehr nutzen können. Angeblich würde aber mein Computer den Treiber für die alte Karte automatisch wieder runterladen, wenn ich sie wieder einbauen würde, da das ab Windows 7 angeblich so ist (habe Windows 8.1) ist das wirklich so? Hab angst, meinen PC nicht mehr nutzen zu können, wenn ich nun den Treiber der alten graka deinstalliert und die neue trotzdem nicht erkannt wird.

Antwort
von KingSmashy, 13

Wenn du die alte Grafikkarte einbaust wird er damit starten. Du hast entweder eine sehr schlechte Auflösung oder beim starten installiert die Karte die Treiber automatisch

Kommentar von xBorderlandsx ,

also kann ich den alten Treiber ohne Probleme deinstallieren und selbst wenn er die neue immer noch nicht annimmt, kann ich die alte einfach wieder einbauen, ohne die Treiber CD zu haben ?

Kommentar von KingSmashy ,

Ja. Wenn du deine alter nur weiterhin benutzen musst wenn die neue Karte nicht geht musst du wahrscheinlich halt beim Hersteller die alten Treiber wieder runterladen

Kommentar von xBorderlandsx ,

solange ich überhaupt ein Bild hab ist das egal

Kommentar von KingSmashy ,

Bild wirst du bekommen. 

Kommentar von xBorderlandsx ,

weil wenn ich gar kein Bild hab wie bei der neuen, wäre das dezent S...... XD

Kommentar von xBorderlandsx ,

gut danke dir

Kommentar von KingSmashy ,

Falls du noch fragen hast kannst du ja gerne schreiben :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community