Frage von Rainbowstyle, 99

Lächerlich ich weiß, aber helft mir bitte kurz?

Ich bin 16. Hab einen Freund und wir verhüten doppelt. Das heißt Pille und Kondom. Doch ich hab ständig Angst schwanger zu werden. Für die meisten klingt es lächerlich, weil es so unwahrscheinlich ist. Aber ich bin überhaupt ein sehr ängstlicher Mensch... Und da ich viele in meinen Alter kenne die schwanger sind. hab ich immer Angst das mir das auch mal passieren könnte in meinem Alter wäre das der Horror... Ich meine ich liebe Kinder aber desshalb will ich noch keine mit 16. Ich weiß nicht wie ich mir die Angst nehmen kann... Ich hatte nie durchfall, hab nie erbrochen oder Antibiotika genommen. Das Konton ist nie gerissen und trotzdem hab ich jedes mal panik.. Ich weiß das es Spirale, Kupferkette und alles trum und tran gibt, doch ich will keinen Fremdkörper in mir haben.. Ich weiß nicht was ich tun soll das ich immer so Panik deshalb hab... Ich weiß das es so unwahrscheinlich ist das ich schwanger werde wenn ich eh immer drauf schau das 1. Kontom nicht gerissen ist und 2. die pille immer wirkt... Und Schwangerschaftstest kann ich auch nicht immer machen...Nur weil ich panik hab schwanger zu werden..
Ich weiß gar nicht was ich jetzt eigentlich hören will von euch.. Aber warscheinlich will i einfach hören das des unwahrscheinlich ist und nicht nötig ist so Panik zu schieben..
Vl auch was es für Möglichkeiten gibt das ich nicht mehr angsthaben muss...

Danke im Voraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Campari74, 21

Also, in deinem Alter doppelt verhüten...schonmal Respekt! Eine 100% Verhütung wirst du nicht finden. Entspann dich einfach mal...du machst dich doch leider selbst verrückt und kannst die schönsten Momente nicht genießen weil du nur das Wort SCHWANGER im Kopf hast. Du verhütest schon doppelt...also lebe dein Leben. Ich habe über 25 Jahre nur die Pille genommen und bin auch nicht schwanger geworden.

Antwort
von sunflower2902, 41

Ich bin auch in deinem Alter und habe immer große Panik & und das seit 2 Jahren. Ich verhüte mit dem Nuvaring und 1 1/2 Jahre haben wir nur damit verhütet. Angst hatte ich trotzdem & nachdem ich bemerke wie viele davon trotzdem schwanger geworden sind, wurde die Angst größer. Seither nur zusätzlich mit Kondom. Ich rede mit meinem Freund ständig darüber & er versteht mich vollkommen.
Er akzeptiert meine Angst und mag auch "nur" Peeting.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 25

Vielleicht hilft es dir, wenn du dir mal die Statistik vor Augen führst:

Bei korrekter Anwendung der Pille allein wird pro Jahr eine von 1000 Frauen schwanger. Das ist schon sehr, sehr sicher.

Bei korrekter Anwendung von Kondomen werden pro Jahr 20 von 1000 Frauen schwanger. Das ist auch nicht schlecht.

Bei kombinierter Anwendung von Pille und Kondom (beides korrekt verwendet) werden also zwei von 100.000 Frauen schwanger. Pro Jahr, nicht pro GV.

Und eine von den zwei sollst ausgerechnet du sein?

Antwort
von Keksbox360, 44

Frag mal dein freund ob er dich verführen kann bzw er soll dich mal entspannen und dich mal ein bisschen reizen und Natürlich muss du dich darauf ein lassen und dich voll auf seine Perverseb Sachen ein gehen da hast du keine angst mehr und das du Doppel Kondome benutzt bist du so gut geschützt das du keine angst haben sollten wenn du dir unsicher bist nimm ein Kondom und Fülle in auf damit du siehst flexibel es ist

Antwort
von erzincanli2424, 36

Also wenn du mit 16 keine angst hast nicht mehr jungfrau zu sein , brauchst du auch keine angst haben wenn du mal irgendwann schwanger bist ;)

Kommentar von Rainbowstyle ,

Soll das jetzt hilfreich sein?

Kommentar von erzincanli2424 ,

Ist nur die Wahrheit , natürlich ist es dein ding , aber in deinem  alter damals waren die weiber nicht so .. Zumindest wurde gewartet bis man 18 ist..:)

Kommentar von Pangaea ,

Unsinn. Knapp die Hälfte der 16-jährigen Mädchen ist sexuell aktiv, und das ist schon seit etwa 40 Jahren so.

Kommentar von Rainbowstyle ,

Was hat das alter mit liebe und sex zu tun? Wie alt bist du? Hmm.. Wir sind im 21 Jahrhundert und mit 16 glaub ich schon das ich weiß was ich tue und wenn ich mich reif genug fühle was spricht dann dagegen? Nichts genau.. Den in der Liebe geht es um die Reife überhaupt bei sex.. Wenn ein mädchen 20 ist und sich noch nicht reif genug fühlt warum nicht warten? Und warum mit 16/17  Jahren warten wenn man bereit dafür ist? Das hat nichts mit dem Alter zu tun.. Ist jedenfalls meine Meinung.. Und nur weil ich Angst das ich schwanger werden könnte heißt das nicht das ich zu jung oder zu unreif für sex bin.. Ich bin ein ängstlicher mensch nun mal.. Und wenn ich angst habe rede ich auch darüber.. Und in dem fall wollte ich nur mal hören was andere über das thema sagen wie sie drüber denken.. Und das du dann mit dem alter  kommst finde ich ziemlich unreif von dir .. Ja es gibt ein zu jung aber nicht mit 16 und nicht wenn man sich reif genug fühlt und den passenden Partner dazu hat?..

Kommentar von erzincanli2424 ,

Ist meine meinung gewesen fertig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community