Frage von Salman300, 768

Ladung zum Antritt der Erzwingungshaft - was passiert danach?

Also hallo erstmal ich habe 950€ Schulden Und ihm Brief steht ich muss 9 Tage ihn den knast & wenn ich wieder raus aus dem Gefängnis bin kann ich das Geld auch nicht bezahlen weil ich seit einigen Monaten keine Arbeit habe was passiert danach ?

Antwort
von PatrickLassan, 768

Weswegen wurde Erwzingungshaft angeordnet? Wegen Nichtzahlung eines Bußgelds (§ 96 OWiG) oder wegen Nichtabgabe der Vermögensauskunft ?

Kommentar von Salman300 ,

Nichtzahlung eines bußgelds

Kommentar von PatrickLassan ,

Bussgelder können u.U. auch in Raten gezahlt werden.

http://www.gesetze-im-internet.de/owig_1968/__18.html

Kommentar von Salman300 ,

Ja das Problem ist ich habe schon 1 Ratenzahlung muss monatlich 100€ zahlen 

& habe noch eine 1600€ Rechnung offen & das mit den 950 € noch dazu kann ich nicht überleben alles mit Ratenzahlung zu machen 

Kommentar von Bitterkraut ,

Wende dich schnellstmöglich an den Gläubiger/das Gericht und biete eine kleine Rate an. Sag, daß du arbeitslos bist und derzeit nicht viel zahlen kannst. Niemand hat wirklich ein Interesse, dich in Erzwingunghaft zu stecken - aber damit das nicht geschieht, mußt du kommunizieren, nicht einfach den Kopf in den Sand stecken, sondern am besten zur Geschäftsstelle des Gerichts  gehen und dich erklären. Nimm dein Aktenzeichen, bzw. die Ladung mit.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten