Frage von linalumi, 69

Ladendiebstahl wiedererkennen?

Hi habe vor 4 Monaten Ware im Wert von 200€ bei sporthübner mitgehen lassen wurde nicht erwischt und habe jetzt auch ein sau mieses gewissen. Meine Frage ist ob wenn ich wieder in den Laden gehe die mich erkennen wegen den Überwachung Kameras und ob sie eine "Fahndungsliste" führen wo alle ladendiebstahl verdächtigen draufsteht und ob überhaupt die Überwachungs Bänder nach so einem großen verschwundenen Betrag absuchen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dommie1306, 51

200€ im Sportgeschäft find ich eher nicht so viel... die Frage ist, ob es der Geschäftsinhaber überhaupt schon bemerkt hat, oder ob das erst bei der nächsten Inventur auffällt. Gerade bei kleineren Gegenständen wird ja der Lagerbestand nicht regelmäßig überprüft, und ich geh mal nicht davon aus, dass du irgendwelche Ski oder ähnliches mitgenommen hast;)

Wenn du als Ladendieb bekannt bist, würde es vermutlich ein Bild von dir im Mitarbeiter bereich geben, aber da du nicht erwischt wurdest, wird auch kaum ein Bild von dir vorhanden sein;)

In diesem Sinne: Wenn dich dein Gewissen plagt (was ich gut finde) gib die Sachen zurück (am besten nicht offiziell, sonst kann dir immer noch eine Anzeige drohen - wobei diese mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eingestellt wird, wegen tätiger Reue...) und lass den Mist in Zukunft...

Kommentar von linalumi ,

Erst mal danke das du eine hilfreiche Antwort geschrieben hast aber jetzt noch ein paar fragen 1 wird soetwas überhaupt der Polizei gemeldet? 2. wird wenn man bemerkt das etwas fehlt die Kamera durchgekuckt das geklaute waren 2 Rucksäcke ?

Kommentar von Dommie1306 ,

Gerne.

Ein Ladendiebstahl gegen unbekannten Täter wird der Polizei meistens nur vorgelegt, wenn der Laden eine Diebstahlversicherung hat... also eher nicht;)

Wenn die bemerken, dass was fehlt, kann es schon sein, dass die Kameraaufzeichnungen gesichtet werden. Die werden aber in der Regel nach 7-14 Tagen gelöscht... und wie schon erwähnt, ich glaub nicht, dass die das so schnell bemerken. Gerade bei irgendwelchen "noname" Produkten.

Wenn da auf einmal die krasse Rolex fehlt, die 250.000€ wert ist, werden sie das eher merken als bei zwei Rucksäcken^^

Trotzdem (moralischer Zeigefinger):  Bring die zurück und stiel nie wieder!

Kommentar von linalumi ,

Danke

Kommentar von Dommie1306 ,

Gern

Antwort
von Vollchaot, 43

Die Frage lässt sich hier nicht zuverlässig beantworten. Alles ist möglich. Du musst es testen und das Risko eingehen. Ich kann es für mich nicht vorstellen so einen Diebstahl zu begehen und danach nur daran zu denken, den Laden noch einmal zu betreten, es sei denn um die Beute zurückzugeben.

Antwort
von Zischelmann, 31

Lege doch einfach die Sachen in eine Tasche und las die Tasche offen-dann stelle sie unauffällig einfach im Laden ab und gehe dann

Antwort
von Miesepriem, 37

Ich habe mal in einem Laden gearbeitet, da waren die Fotos der Ladendiebe an einer Wand im Personalraum aufgehängt. Das hatte natürlich schon einen Wiedererkennungswert...

Kommentar von linalumi ,

und wie lange wurden sie aufgehängt?

Antwort
von DieUnbeliebten, 38

Erstmal sehr schlau sodas hier rein zu schreiben xD Polizei und so verstehste 👌
Natürlich kann man dich wieder erkennen auf den Aufnahmen aber du kannst dich auch freiwillig stellen aber am besten direkt bei der Polizei dann geht die Strafe niedriger aus aber da es 4 Monate sind am besten die fr*sse halten außer du kannst damit garnet Leben dann stell dich bei der Polizei freiwillig. Aber es wird mit sicherheit Hausverbot geben und jenachdem wie alt du bist Sozialstunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community