Frage von DenisSulovic21, 130

Laden spiele mit einer SSD Festplatte viel schneller als mit einer HDD Festplatte?

Also ich habe mir die Samsung EVO 850 SSD 2TB für 810€ gekauft, die ich dann in meine ps4 einbauen werde. Werden Ladezeiten von spielen wie beispielsweise GTA 5 , BF4 und von allen anderen spielen verkürzt ? Ist es deutlich spürbar ?

Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer, 129

Sehr deutlich. Auch die Texturen laden schneller nach. 

Eine HDD hat normalerweise eine Lesegeschwindigkeit von 10 MB/s (variiert ein wenig). 

Gute SSDs, wo deine dazugehört haben Lesegeschwindigkeiten zwischen 500 und 600 MB/s. 600 werden aber nie erreicht. Normalerweise so 550.

LG

Kommentar von f1atlux ,

Da fehlt eine Null :)

Normale 5400 rpm Platten lesen/schreiben mit 80-100 MB/s

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok und für was ist die lese bzw schreibgeschwindigkeit ? Ist das fürs LADEN der Spiele zuständig ? Weil meine SSD die hat 550Lese und 550schreib Geschwindigkeit.

Kommentar von roboboy ,

Oh, danke für die Verbesserung. Hab ich mich vertippt, sorry. 

Und für das Laden ist die Lesegeschwindigkeit zuständig. 

LG

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ahh ok und für was die schreibgeschwindigkeit? Vllt fürs speichern oder schließen der Programme ?

Kommentar von roboboy ,

Für das Speichern von Daten auf der SSD. 

LG

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok danke du scheinst dich ziemlich gut auszukennen damit und für was ist der Cache ? Da steht meine SSD hat 500Mb Cache . Ist das ein guter Wert und für was wird der genutzt ?

Kommentar von roboboy ,

Mit Festplatten jetzt nicht so, aber bei den Prozessoren gibt es auch einen Cache, ich nehme an, dass es sich um die gleiche Aufgabe handelt. Im Cache werden Dateien zwischengespeichert, welche man später noch einmal braucht. Dann muss die Festplatte diese nicht mehr rauskramen, sondern kann diese einfach über den Cache sehr schnell Laden. Ob 500MB gut oder schlecht sind, kann ich nicht einschätzen, aber es hört sich jedenfalls viel an. Ein halber GB sind schon relativ viele nullen und Einsen ;)

LG

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Jaaa Hurra !!! Ich kanns kaum erwarten das sie endlich ankommt und ich sie einbaue!!! Vielen Dank. BB

Antwort
von ValiF, 97

also deutlich wird es schön spürbar sein... wird aber schwierig sein den speicherort von spielen zu ändern!

aber für den preis in ne stinknormale ps4 zu investieren kommt mir schon arg übertrieben vor
bzw. das is es nicht wert!

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok und die FPS Zahl wird ja auch um 2-3 FPS erhöht, da Texturen schneller laden.

Kommentar von ValiF ,

ne das verändert rein gar nichts...

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Hmmm ok BB

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok und wird das Betriebssystem der ps4 beschleunigt durch die SSD ?

Kommentar von ValiF ,

ja also laden von dingen bzw. starten auf alle fälle!

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok danke Hurra das ist total geil das ich das gekauft habe yeeah

Antwort
von 90123, 117

Ja das merkt man normalerweise schon enorm, ich habe es jedoch nicht bei der ps4 ausprobiert, sondern bei meinem PC.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Jetzt echt ? Und werden Texturen besser geladen ?

Kommentar von 90123 ,

Dass mit den Texturen hängt normalerweise mit der Grafikkarte zusammen, aber es könnte schon sein!

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok danke das ist ja ziemlich cool. Und wird das Betriebssystem der ps4 durch die SSD beschleunigt ?

Kommentar von 90123 ,

Schätze schon, ich habe es aber wie gesagt nicht ausprobiert!

Kommentar von roboboy ,

Ja, aber die Grafikkarte muss bevor sie die Texturen darstellen kann die Daten in den VRAM laden. So genau kenne ich mich nicht aus, soweit ich weiß läuft das dann über den RAM, und der RAM zieht die Daten aus dem Speicher. Aber wenn die Festplatte zu langsam ist, um die Texturen auszuspucken, kann die GPU diese nicht übernehmen. Bei openworldspielen kann dies dann zu sehr sehr unscharfen Texturen oder "Bildschirmmatsche" führen. Vor allem wenn man sich schnell bewegt, in einem Jet zum Beispiel ;)

LG

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok danke BB

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Asoo ist das in GTA 5 im online Modus, da wird es bei mir bisher manchmal einfach alles schwammig wenn ich mit meinem Super schnellen 2 Millionen doller High Speed Auto durch die Gegend Düse. Na damit ist wohl jetzt Schluss mit der neuen Festplatte. !

Antwort
von f1atlux, 130

Vielleicht wirst du dich ärgern, gerade eine große Fehlinvestition gemacht zu haben:

Eine SSD lohnt gegenüber einer normalen Festplatte immer. Die ist mindestens Faktor 5 schneller, wenn Daten an einem Stück gelesen werden, wenn viele kleine verteilte Daten gelesen werden sollen, sogar noch weitaus schneller. (Edit: ggü. der Festplatte, die hier deutlich in die Knie geht) (Wahlfreier Speicherzugriff.)

In der Praxis packt man daher sinnigerweise die Programme (und das Betriebssystem natürlich), die man am häufigsten benützt auf die SSD. Für den Rest (Filme, Musik, usw.) tut es dann der langsamere (aber deutlich günstigere) Magnetspeicher.

Aber 810 Mäuse für eine 2TB SSD zum spielen? Jesus Maria & Josef.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Äähm ja aber ich habe testberichte durchgelesen und vergleichsvideos angsschaut und Ladezeiten werden um das doppelte verkürzt und alles geht schneller. Hinzu kommt das Texturen schnellere geladen werden und somit weniger FPS Einbrüche zu dokumentieren sind.  

Kommentar von f1atlux ,

Das mag ja alles wahr sein. Ich wollte damit nur andeuten, dass 2TB [~40ct/GB] vielleicht etwas zu gut gemeint waren :)

Kommentar von f1atlux ,

Als Nachtrag: Die Texturen liegen bei vielen Spielen unkomprimiert auf der Festplatte (eben damit die schneller geladen werden können und nicht erst "ausgepackt" werden müssen wie z.B. ein JPEG Bild). Da bringt die SSD schon einen deutlichen Schub, weil bei PC-Spielen hauptsächlich Texturen in den Speicher geschaufelt werden müssen.

Die SSD bringt dir aber einen immensen Vorteil bei dem ganzen kleinen paar-Kilobyte großen Geraffel bei manchen Spielen.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ahh das ist ja mal cool. Und hat man mit einer SSD ein schnelleres Internet ? Hab das nämlich gehört das SSDS irgendwie besser mit der Internetverbindung umgehen als HDDS! ?

Kommentar von f1atlux ,

Absolut nicht. Da öffnet sich zwar der Browser deutlich schneller, aber das wars auch schon.

Für eine schnelle Internetverbindung brauchst du einen guten Provider, LAN-Kabel (!) zum PC (nicht solche Krücken wie PowerLine), und einen brauchbaren Netzwerkchipsatz.

Antwort
von Lisa101097, 21

Ja, läuft definitiv viel schneller.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Auch schon lange erledigt aber nungut.!

Kommentar von Lisa101097 ,

Kein Problem!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community