Frage von l3uster, 57

Mit welcher Formel kann ich einen Ladekondensator richtig berechnen?

Moin,

habe hier ein Zweiwegleichrichter und der max. Brummspannung darf nur 0,2 Vss betragen. Nun brauche ich den CL. Aber leider steht im Netz viel zu viel und vieles wird durcheinander geworfen finde ich. Im schlauen Buch fiinde diese Formel: Ubr= ( k * I) / ( 2 * PI * f* CL) und das einfach nach Cl umsellen aber leider weiß ich "k" nicht.

Kann einer mir dabei helfen?

Danke im Voraus

Antwort
von Cougar99, 57

Als Faustregel verwende ich Ladekondensatoren mit mindestens der doppelten Maximalspannung, die µF doppelte mA-Zahl. Beispiel: für 12 V Betrieb nehme ich 25V, für 1000 mA 2000 oder 2200 µF.

Kommentar von Chefelektriker ,

Er soll es berechnen,bzw. die Formel umstellen.Was Du nimmst/ Faustregel ist nicht relevant.

Antwort
von Modem1, 17

(K) in s  : Für Einwegschaltung ,Halbleiter: 4,8  ,Röhren :4,0 . Für Mittelpunktschaltung: Halbleiter: 1,8 . Röhren :1,5 . Brückenschaltung: 1,8 . Alle Zahlenwerte: mal 10 hoch minus 3.

Expertenantwort
von stekum, Community-Experte für Physik, 28

Als Hilfe für Andere, die Deine Frage beantworten wollen, schreibe ich die Formel neu: Brummspanung U = k J / (ω C) mit J = Stromstärke, ω = 2 π f und C = Kapazität des Glättungskondensators. Vermutlich müsste aber noch ein Widerstand gegeben sein.


Kommentar von l3uster ,

Bei 10W und DC 5V =2,5Ohm

Kommentar von l3uster ,

Dazu noch habe ich es ja unten bei dem Chefelektriker hingeschrieben. Aber keine Ahnung ob es wirklich alles richtig ist.

Antwort
von Chefelektriker, 36

Hier findest Du genügend Lesestoff um Deine Aufgabe selbst zu bewältigen.

http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/lnpowsup.htm

Viel Spass!

Kommentar von l3uster ,

Danke schonmal für diesen Link! Bei einem Zweiwegleichrichter muss man für "k" = 2 einsetzten nach meine stundige recherchie, aber wenn ich alles einsetzte also für Ubr= 0,2Vss kommt da 31,83mF. Was nach meine Meinung viel zu viel ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community