Frage von Serpichita, 76

Ladekabel kurzschluss? Wieso?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Branko1000, 34

Gerade an den Stellen, an denen Stecker sind, werden oft die Stecker bzw. das Kabel an dieser Stelle oft geknickt, da diese am Gerät angeschlossen werden.

Im Kabel selbst werden sich 2 Adern (plus und minus) berührt und dadurch entstand ein Kurzschluss. Bei einem Kurzschluss fließt ein sehr hoher Strom und dadurch wird das Kabel bzw. Stecker sehr warm und dadurch schmilz der Stecker bzw. das Kabel.

Kommentar von Serpichita ,

Danke ^^

Antwort
von lordy20, 47

Zwei Adern sind zusammen gekommen, die besser nicht ohne Widerstand (sprich Gerät) aufeinander treffen sollten.
Das Kabel war vermutlich beschädigt, zumindest die Ummantelung der Adern (eingequetscht, was schweres drauf gefallen...). 

Kommentar von Serpichita ,

Danke ^^ Jetzt weiß ich was ich in Zukunft nichtmehr mit meinem Kabel machen werde

Antwort
von wollyuno, 39

vermutlich an der schmorstelle öfters genickt oder stark umgebogen.isolierung beschädigt und wenn 2 adern zusammenkommen gibt es einen kurzschluss

Kommentar von Serpichita ,

Danke ^^

Antwort
von ma9rtin, 29

?!?! Was hattest du für eine Stromquelle?

Kommentar von Serpichita ,

230V Steckdose+12V iPad adapter

Kommentar von ma9rtin ,

Also das es soweit kommen konnte, macht mir Angst.. Das ist ja richtig verkohlt, aber naja ok ... Bei 12 Volt und 3(?) Ampere..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten