Ladegerät mit hoher Stromstärke / Milliampere an Handy anschliessen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo dadamat,

du kannst problemlos das Ladegerät mit 1A Ladestrom verwenden. Das Handy benötigt lediglich immer eine Ladespannung von 5V und die liefern beide Ladegeräte.

Der höhere Ladestrom hat letztendlich lediglich den Effekt das dein Handy nun schneller geladen wird.

Du kannst auch ein Ladegerät mit einem noch höheren Ladestrom verwenden, das Handy als "Verbraucher" reduziert dabei den Ladestrom immer auf den max. Wert den es Aufnehmen kann und reguliert diesen somit selbst.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du. Das Handy zieht nur soviel, wie es selbst braucht. Kannst auch ein Ladegerät mit 10A anschließen, es zieht sich nur soviel wie es braucht. :)

Kannst du dir auch so denken: Ein Auto braucht Benzin. Es hat einen Tank, wo 50l Benzin drinnen sind. Für das Auto ist nur das Benzin (kann man gleichsetzen mit der Spannung) wichtig, wenn der richtige Treibstoff drinnen ist, läuft es. Der Tank mit den 50l wären hierbei die Ampere. Der Motor nimmt sich immer soviel Benzin, wie er selbst gerade braucht. Da kann der Tank auch 500l Benzin haben, der Motor wird trotzdem funktionieren! :) 

Hoffe das war verständlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phillatoros
24.08.2016, 13:38

Wenn man es genau nimmt ist der Vergleich mit dem Tank nicht ganz angebracht ;)

Man könnte die Stromstärke eher mit der Dicke eines Rohres vergleichen durch den Wasser (oder bei dir Benzin^^) fließt. Das Rohr kann sehr dick sein und damit sehr viel Benzin durchfließen. Wenn aber am ende eine Verengung (der Motor oder das Handy) ist, fließt trotzdem wenig durch.

0

Denke es wird dann einfach nur schneller laden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phillatoros
24.08.2016, 13:40

Das kommt auf die Ladeelektronik an. Wenn diese nicht für höhere Ströme ausgelegt ist, läd es nicht schneller. Aber passieren kann zumindest nichts.

1

Kommt drauf an was dein Handy sagt, nicht jedes verträgt einen höheren Ladestrom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phillatoros
24.08.2016, 13:39

falsch. Alle Handys haben eine Ladestrombegrenzung.
Man könnte das Handy auch an eine Stromquelle anschließen die 4000W bei 5V leisten kann. Das handy zieht sich nur den Strom den es braucht.

0

Ja, die Ladeelektronik ist im Handy und es zieht nur so viel Strom wie es braucht. 1A oder mehr ist aktuell durchaus normal, das originale ist eher schwach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du!hauptsache die volt stimmen. Ein stärkeres netzteil läd das handy sogar schneller. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?