Frage von Ivan350, 21

Ladedruck oder Einspritzmenge?

Fahrzeug: E350CDI,V6,Coupe

Was bringt mehr leistung und nm?

Einspritzmenge etwas senken & den Ladedruck erhöchen und das AGR deaktivieren?

Oder

Die Einspritzmenge erhöchen & den Ladedruck senken und das AGR deaktivieren?

Als Bsp: Der "Normalwert" : 1Bar Ladedruck & Einspritzmenge beträgt 5L.

Was bringt mehr von den beiden Varianten?

Antwort
von corsahunter, 14

Was willst Du denn damit bezwecken!? Am AGR rumpfuschen, heißt Abgaswerte manipulieren. Folge: Entfall der ABE, Ärger beim TÜV, Polizei, etc.

Ansonsten hilft nur:
Einspritzmenge erhöhen UND Ladedruck erhöhen. AGR kann so bleiben, das stört nicht weiter.

Ich frage mich zwar noch, WIE Du das anstellen willst, aber das ist ja deine Sache... Dein Motor wird es Dir sicherlich NICHT danken...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community