Frage von Gartenfan87, 13

Ladedauer Akkus im Solarbetrieb?

Hallo,

13,8V 60 Watt Solar Panel ist angeschlossen an ein mitgelieferten Regler.

  1. Habe bei mir noch 2 nagelneue 12V 24Ah Bleivlies Akkus, wenn ich die anschließe wie kann ich bei bester Einstrahlung die Ladezeit berechnen ?

  2. wo geht der Von den Zellen hergestellte Strom wenn die Akkus voll sind ? Nicht das mir die Gartenhütte abrennt.

  3. könnte ich in der Konstellation einen Inverter zuschalten für z.b. Einen Kleinen Kühlschrank ?

Für fachliche Antworten wäre ich sehr dankbar.

Grüße Fabi

Antwort
von Geograph, 13

Das Panel liefert maximal P/U  ≈ 3,5A. Die Akkus haben zusammen 48Ah. Theoretisch 48Ah/3,5A ≈ 14h

Aber
1. solange scheint die Sonne am Tag nicht und schon gar nicht optimal
2. der Gesamtwirkungsgrad dürfte nicht über 0,6 liegen

Insgesamt sollten die Akkus bei weiterhin schönem Wetter innerhalb von zwei Wochen geladen sei, wenn Du zwischendurch keine Energie entnimmst.

Tipp: Du solltest die Akkus extern einmal voll aufladen.

Kommentar von Gartenfan87 ,

Ok danke erstmal, wie ist das mit dem übrigen Strom ? Wenn ich die Akkus extern auflade und dann direkt wieder an die Anlage hänge, dann ist ja Strom übrig.
Wo geht der dann hin ? Bin Fan ein wenig vorsichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community