Frage von EinsamerSamen, 85

Ladebuchse Samsung Galaxy S6 kaputt - Was tun?

Hey zusammen !

Vor 3 tagen ist mir die Ladebuchse von meinem Galaxy S6 kaputt gegangen und wir fliegen am 1 in den Urlaub :c würde es bis dahin gerne wieder benutzen :D !

Was kann ich tun ? Die Ladebuchse ist zu 100% defekt da bin ich mir 100% sicher Meine Eltern wollen das handy morgen über den händler wo wirs gekauft haben einschicken lassen aber das dauert wahrscheinlich über 2 wochen oder ?

Kann man sonst noch was machen ??? Handy-Reperatur-Shop oder sowas ?!

LG und vielen dank :)

Antwort
von XENETICFPS, 79

Du kannst dir auch solange eine induktive (kabellose Ladestation kaufen und es nach dem Urlaub einschicken

Antwort
von slygen, 64

Klar kannst du das Tun. Aber der Händler muss Autorisiert sein damit diene Garantie (?!? wieso zum Geier nicht darüber ohne extra € zu zahlen?!?) verlierst....

Antwort
von Silverhead2010, 72

Gibt genügend "Reparatur-Shops" in allen möglichen Städten in Deutschlands, sicher auch in deiner Stadt. Du musst dich jedoch damit abfinden, dass das zwischen 60 und 110 euro kosten wird.

Du hast also noch knapp 2 Wochen Zeit das S6 in den jeweiligen Shop zu bringen (google mal danach bspw. München Smartphone Reparatur...), die machen das meist in 1-2 Tagen und dann hast es repariert wieder. Da muss meist gelötet werden und das komplette Smartphone geöffnet werden. Das kannst du 100% als Laie nicht, wenn du das nicht zig mal vorher schon gemacht hast. 

Die Ladebuchse selbst kostet nur 3-4 Euro, aber das auseinanderbauen und einlöten und wieder zusammenbauen kostet die Arbeitszeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community