Frage von ITstudent751, 101

Lactose in veganer Schokolade?

Ich wollte aus Interesse vegane Schokolade probieren und bin bei DM auf iChoc gestoßen ( auf der onlineshop seite) und bei den Alergenen steht - > Kann Spuren enthalten von Milch und Milcherzeugnisse (einschließlich Lactose) - wie kann das sein, dass in veganer schokolade, laktose enthalten ist?

Antwort
von AppleTea, 23

Naja "spuren von" bedeutet ja nur, dass mit den gleichen Maschinen auch mal unvegane Produkte hergestellt wurden. Ein Hinweis für Allergiker.

Antwort
von DerTroll, 54

Erst einmal. Laktose ist nicht nur in Milch enthalten. Aber zu der Schokolade. Die wird zwar vegan produziert, aber vermutlich wird in derselben Produktionsanlage auch Schokolade mit Milch produziert. Und man kann nicht 100%ig ausschließen, daß nicht irgendwelche Spuren davon in kleinsten Mengen noch mit reingeraten. Das wäre sicher übertrieben, wenn man diese Schokolade deshalb ablehnt, selbst wenn man ganz strikter Veganer ist. Aber die müssen es halt angeben. Auch für allergiker ist so eine Angabe wichtig.


Kommentar von DreiGegengifts ,

Weder ist so eine Angabe vorgeschrieben noch ist sie sinnvoll.

Kommentar von DerTroll ,

ok, ob die jetzt vorgeschrieben ist, weiß ich nicht. Kann auch ssein, daß sie es nur zur rechtlichen Absicherung drauf schreiben. Sinnvoll ist es aber auf jeden Fall. Alles, was Verbraucher informiert, ist sinnvoll. Wenn es einem nicht wichtig ist, kann er es ja ignorieren.

Kommentar von michi57319 ,

Woher sollte Milchzucker kommen, wenn nicht aus Milch????

Es gibt keine anderen Quellen!

Kommentar von DerTroll ,

Er kann auch beim Erhitzen aus Galaktose und Fruktose entstehen. Die Bezeichnung Milchzucker kommt nur daher, weil er in Milch in großen Mengen natürlich vorkommt. Die Glucose heißt ja auch Traubenzucker und kommt sogar fast überall vor und nicht nur in Trauben.

Antwort
von hydrahydra, 41

Weil in derselben Fabrik auch normale Schokolade hergestellt wird und darum eben auch Spuren in der veganen enthalten sein können. Lässt sich nie ganz ausschließen...

Antwort
von Vegan123, 43

lactose ist Milchzucker sprich milch ist nicht vegan und somit auch keine lactose.

Antwort
von MissMephisto, 19

"Kann Spuren von XY enthalten" ist erstmal nichts weiter als eine rechtliche Absicherung des Herstellers. 

Mit den selben  Maschinen oder in der selben Halle wurden auch unvegane Produkte hergestellt, daher besteht theoretisch die Möglichkeit, dass die Produkte (durch schlechte Reinigung der Maschinen zum Beispiel)  miteinander in Berührung gekommen sind.

Wenn ein Allergiker ein Produkt konsumieren, und auf diese Evt enthaltenen Spuren vom XY stark allergisch reagieren, könnte er denn hersteller verklagen. Darum steht es drauf. 

Das eigentliche Produkt ist von seinen Zutaten dann dennoch vegan. 

Antwort
von cannelloni, 36

das schreiben die zu Sicherheit weil die vegane in Kessel hergestellt wird in denen auch normale Schokolade gemacht wird.

Antwort
von Sally120, 61

Wenn mit der Maschine 'normale' Produkte (also mit Milch (Lactose)) wie z.b. Milchschokolade ebenfalls hergestellt werden. Normalerweise dürfte es da keine Rückstände geben, aber die Firmen schreiben es drauf, um sich abzusichern :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community