Frage von goki26, 30

Lacknebel?

Hallo leute, habe mir seit kurzem eine einzelgarage mit 3x6x2,5m also ca. 40m3 raumvolumen zugelegt. Habe auch erlaubniss von meinem vermieter dass ich dort auch lackieren darf. Ich möchte aber eine lacknebelabsaugung auf provisorische art basteln. Ich dache als erstes an einem neuen abflussrohr 15mm querschnitt den ich eben an den beiden wänden oben anbringe , 1-2mm löcher für die absaugung rein mache, dann möchte ich beide rohr miteinander verbinden und eben über ein ventilator oder etwas anderes nach draussen befördern. Welchen lüfter sollte ich da verwenden, wenn ich den lüfter ausserhalb der garage lassen möchte?

Antwort
von Herb3472, 23

Mit Deiner provisorischen Absaugung wirst Du nicht glücklich werden. Du wirst den Lackstaub überall drauf und drinnen haben. Einmal ein Auto in der Garage lackiert - nie wieder!

Antwort
von goki26, 17

Was ist mit wasserrieselwand gemeint?

Der nebel ist eh nicht so extrem, aber möchte halt irgend was haben, womit es weniger wird.

Antwort
von Automatik1, 19

Besser sind Wasserrieselwände bzw. eine Wand. Das ist Sprühwasser welches den Nebel,bindet. Abgesehen davon, gutes Equipment zum lackieren nebelt nicht mehr viel. 

Antwort
von Nightlover70, 17

Irgendwas selbst gebasteltes wird nicht funktionieren.

Außerdem wird es Ärger geben wenn Du einfach was noch draußen bläst. Dazu braucht man entsprechende Filter.

Antwort
von goki26, 15

Welche filter eben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten