Frage von Semmiable, 30

Lackkratzer bis zum Blech?

Beim Tür aufmachen bin ich gegen einen Beton Säule gekommen.
C-klasse w204 wie viel würde eine Reparatur kosten?
Ein Kumpel ist seit 2 Jahren Geselle und macht das für 20€, nur Zweifel ich an seinen Fähigkeiten gegenüber einem Gesellen der 5-10 Jahre dabei ist.
Ist das Blech bei dem Model, nicht rostender Stahl?

Expertenantwort
von jloethe, Community-Experte für Auto & KFZ, 22

Frage 1 wem gehört das Fahrzeug ?  Ist es deiner dann kannst du machen oder machen lassen was du willst . dabei solltest du wissen das Karosserielacke aus nicht nur einer sondern Herstellerabhängig  einer ganzen Reihe von verschiedenen Schutzschichten bestehen  und erst am ende der eigendliche Sichtbare Lack draufkommt den man sehen kann.

Sind diese alle geschädigt dann ist die fachgerechte Instandsetzung deutlich aufwendiger und wenns nicht in wenigen  Jahren beginnen soll  anzurosten oder gar durchzrosten soll dann ist das noch aufwendiger ( insbesondere weils eine Falz und eine besondes  beanspruchte Stelle ist.. )  ist zu machen.

Bei einem dritten oder anderen Fahrzeugbesitzer hat der als geschädigter  gewissen Anspruch auf eine fachgerechte Instandsezung.  Ich würde  feststellen lassen was eine fachgerechte Instandsetzung  durch einen zb KFZ oder Fahrzeuglackierer  zu besichtigen und  zu deffinieren ist  kostet und entsprechend entscheiden..   einfach nur drüberpinseln ist eine schlechte  um nicht zu sagen  neben der möglichkeit nix zu machen die schlechteste Möglichkeit zu reagieren..  

Mag ja sein das man das so hinbekommt das es  kaum oder fast nicht sichtbar ist , wenn aber drunter wegen  mangelnden Korrosionsschutz   oder fehlerhafter  Vorbereitung  korrossion stattfindet  und im lauffe der zeit  wieder durch abfallen oder aufreissen der Farbe der rost erkennbar wird dann bist du der erste den  der Fahrtzeugbesutrzer anmault  oder  zu Rechenschaft zieht..  solche Folgeschäden erfordern nicht selten dann den austausch der gesamten Türe..

Das  gilt natürlich  nicht für fahrzeuge  der dreihundert Euro klasse ..

Joachim

Kommentar von Semmiable ,

Erst mal danke für deine ausführliche Antwort.
Ja es ist mein Fahrzeug, ich bekam auch ein Kostenvoranschlag von einer Lackiererei in Höhe von 150€ obwohl ich mit 80€ gerechnet habe. Was meinst du, sind 150€ zu teuer oder ist es das wert?

Kommentar von jloethe ,

Das ist es auf alle fälle Wert wenn du die karre noch länger fahren willst. und es nicht selber machen kannst..  Joachim

Antwort
von ghasib, 30

Ein Geselle ist Geselle. Und das sollte der hinbekommen das ist ja kein großer Schaden. Du kannst das natürlich auch zu einem Lackierer bringen nur dann wird es erheblich teurer.

Antwort
von Andreb1998, 24

Also das mit der Vertragswerkstatt ist Unsinn!
Das ist einfach nur unnötig bei Lackschäden...
Das sollte für 50-70 zu machen sein.
Musst nur schauen ob die Legierung auch Schäden genommen hat.
Dann müsste man es neue machen wegen dem Rost

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community