Lack Nasen Platt rollen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst schon ein bißchen was plattdrücken, aber dann solltest du den Lack vollständig trocknen lassen und danach anschleifen bevor du die Endbeschichtung aufträgst.

Dabei kannst du die Übergänge dann ganz wegschleifen.

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElBarto90
09.11.2016, 17:36

eigentlich auch logisch

0

Ich bin zwar kein Fachmann aber aus Erfahrung schätze ich die wirst du danach trotzdem noch sehen.

Entweder: du kannst damit leben
Oder: du versuchst vorsichtig die Nasen mit einem katter oder Spachtel, so etwas in der Art glatt zu kratzen. Je nachdem wie fest die Nasen schon sind.
So würde ich da vorgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Isfarmer,

wenn ich mir Deine ganzen Fragen so ansehe, liege ich mit meinem letzten Absatz bei einer Frage von Dir völlig richtig!

https://www.gutefrage.net/frage/lack-ueberstreichen?foundIn=tag_overview

Bei Deinen Fragen, hört sich alles nach schnell schnell an und sollte dann irgendwie "vertuscht" werden!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lsfarmer
06.11.2016, 17:16

Ich hatte einfach etwas dick und will nicht gkleich alles runterholen müssen.

0

Was möchtest Du wissen?