Frage von PrivatAdmin, 44

L17 und danach 125er-Schein (Österreich)?

Hallo liebe Community,

ich bin seit 7 Monaten im Besitz des B-Führerscheins (Habe L17 gemacht), ich weiß dass man nach 5 Jahren den Code 111 (oder so) machen kann und so nur 6 Übungsstunden machen muss um den 125er-Schein zu bekommen (Keine Tests oder so)..

Nun hätte ich gerne den 125er-Schein allerdings finde ich es unsinnig nochmal alle Tests zu machen, welche Möglichkeiten gibt es also um den 125er zu bekommen, muss ich nur den Fachspezifischen Teil des 125er machen (Test) und wie viel würde mich das kosten?

Sollte ich noch 4,5 Jahre warten oder ihn doch jetzt machen? Wie würde das prozedere nun aussehen um den 125er-Schein zu bekommen?

Schonmal danke an alle antworten :)

Antwort
von KeinName2606, 31

Für den 125er brauchst du 6 Fahrstunden ODER die Praxisprüfung. Dann wird der Code im Führerschein eingetragen. Kannst du bei den meisten Fahrschulen und ich glaub auch beim ÖAMTC machen!

Kommentar von PrivatAdmin ,

Das mit den 6 Stunden geht doch erst sobald man 5 Jahre B hat, das mit der Praxisprüfung ist mir neu - wie sieht das dann mit Theorie aus?

Kommentar von KeinName2606 ,

Da gibts keine Theorie. Beides geht ohnehin erst nach 5 Jahren B-Schein. Wenn du früher willst musst du den normalen A-Schein machen. Der kostet nochmal so viel wie der B.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community