Frage von Zockrades, 7

L-Glutamin supplementieren?

Hey..konsumiere jeden Tag 500g Magerquark, den Käse beim Abendessen und ( nicht jeden Tag ) zusätzlich 1 Liter Milch

Es geht nicht darum, ob der hohe Milchkonsum schädlich ist ( mich nerven ein bissl die Pickel sonst nix :D ), sondern ob der Glutaminanteil in diesen Ausreicht, um einer Supplementierung nahe zu kommen. Würdet ihr mir trotz dem eine Supplementierung empfehlen?

Bitte um Begründung und evtl. Erfahrungsbericht..danke :)

P.S. bin 18, 173 groß und wiege 72 Kg

Antwort
von Gotenadsav, 1

Ich habe auch eine Zeit lang Glutamin zusätzlich vor den Training ( gibt ein guten Pump) als auch danach zur Regeneration genommen. Wenn du anfängst Glutamin zu supplementieren schadest du dir nicht aber ich seh Glutamin nicht als notwendig. Solang du deine anderen Aminosäuren hast und dein proteinpulver reicht das. Außerdem nimmst du mit dein oben aufgelisteten Sachen genug auf. wenn du nicht auf 90 Kilo hochwillst würde ich drauf verzichten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten