l-carnitin (Hund)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

L-Carnitin wird von manchen als "Fettburner" bei Diäten eingesetzt, bei Sportlern zur Leistungssteigerung. Beide Effekte sind wohl nicht sicher zu berweisen, und der Stoff wird vom Hund aus dem Protein des Fleisches selber in ausreichender Menge hergestellt. Ich halte gute Hundefutter für ausreichend und ausgewogen, so dass ich selber nicht auf diese Idee kommen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird bei Herzerkrankungen empfohlen.

Aber nur zusätzlich zu ausgewiesenen Herzmedikamenten. Es ist keinesfalls ein Ersatz für "normale" Herzmedikamente.

Es hat keine vorbeugende Wirkung bei Hunden mit gesundem Herzen.

Wie hoch der Nutzen bei herzkranken Hunden wirklich ist - wer weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?