Frage von JanOlaf, 332

Kyocera Mita FS-1010 - Schwarze Schlieren auf dem Ausdruck?

Ich habe einen Kyocera Mita FS-1010 Drucker. Dieser druckt schwarze Schlieren über das gesamte Blatt, von oben nach unten. Manchmal sind es mehr manchmal weniger. Auch nach über 200 Seiten sind sie nicht weggegangen.

Weiß jemand woran das liegen könnte und was man eventuell reinigen müsste um das zu beheben?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Antwort
von Linuxaffiner, 259

Da ist die OPC-Einheit verbraucht. Die Belichtereinheit muß gewechselt werden. Ist meistens in der Tonerkartusche integriert. Das ist das lichtempfindliche Teil mit dieser typisch grünlich-schimmernden Oberfläche. Die OPC wird im Laufe eines Tonerlebens immer schwächer, diese fleckigen Ausdrucke weisen darauf hin, dass das die OPC-Einheit am Ende ist....

Mit Reinigen kannst Du da nichts mehr richten.

Beim Wechseln mußt Du unbedingt drauf achten, dass kein Tageslicht drauffällt, die Dinger sind sehr empfindlich gegen Lichteinfall..

Gruß LA

Kommentar von JanOlaf ,

Vielen Dank schon mal für die Antwort.
Ich bin zwar kein Fachmann, aber ich aber gelesen, dass Kyocera Permanent Bildtrommeln verbaut, die nicht verschleißen.
Zudem ist die Trommel nicht in der Kartusche, sondern extra, was diesen Einwand unterstützt.

Könnte es nicht vielleicht auch ein anderes Problem sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community