Frage von KylizzleBizzle, 59

Kylie Lipkit, Zoll, neue Gesetze?

Hallo, ich habe ein Lipkit bei KylieCosmetics bestellt und zwar "Leo" von der Birthday Edition. Ich habe ihn meiner Cousine bestellt, jedenfalls habe ich ein Video auf YouTube gesehen, dass es nicht mehr erlaubt ist, Make Up aus Amerika zu bestellen wegen Giftstoffen usw.und dass die Person ihr Lipkit nicht bekommen hat. Ich wurde heute von ihr gefragt, ob ich schon gehört habe, dass die nicht mehr ankommen sollen aber mein Kyliner ist auch angekommen vor fast einer Woche und die Lipkits einer Mitschülerin ist auch angekommen, nur beim Zoll halt. Bei mir kam bis jetzt alles zuhause an und die Kyliner und Leo Lipkit habe ich nicht zusammen bestellt. Leo habe ich später bestellt also müsste es auch später ankommen. Weiß jemand ob ich sie bekommen werde, oder nicht? Es wäre nett wenn ihr mir antworten würdet, bin nämlich sehr verzweifelt und will nicht, dass ich jetzt 40€ für nichts ausgegeben habe.

Antwort
von Sissi2907, 37

Vielleicht hast du Glück, ich glaube manche Zollämter wissen von der Regelung noch gar nichts. Habe auch ein Leo bestellt und sogar nochmal nach der Birthday Collection Zeit und beide Pakete sind angekommen, obwohl es diese neue Zollregelung ja anscheinend schon länger gibt. Also Daumen drücken und hoffen. Sollte das Paket nicht durchgehen lass es zurückschicken und schreib doch mal an den KC Customer Service ob sie es rückerstatten oder wenn du Freunde/Familie im Ausland hast neu verschicken können. Nur so als Idee, keine Ahnung ob das geht.

Antwort
von ES1956, 39

Das ist nicht neu, wird nur jetzt aus Verbraucherschutzgründen vom Zoll durchgesetzt.
http://www.zoll.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/Sonstiges/2016/z13_verbotene...

Wenn du Pech hast rutscht der Dreck beim Zoll durch und du schmierst es in dein Gesicht.

Kommentar von KylizzleBizzle ,

Naja, ist ja Ansichtssache. Aber trotzdem vielen Dank. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten